ekomi Trusted Shops Bio Made in Germany and Switzerland

Ein Frau meditiert bei Sonnenaufgang auf einem Berg im Lotussitz
Ashwagandha Bio Kapseln mit 1.000 mg Ashwagandha-Extrakt

Bio Ashwagandha Heilkraut Ayurveda

10.6
1 x 60 Kapseln
(1 Pck = 36,3 g, Grundpreis: 29,20€/100 g)
Empfohlene Auswahl
10,60 €
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand.

Lieferung innerhalb von 2 Werktagen

Mit unserem privaten Zustelldienst - innerhalb von zwei Werktagen nach Eingang Deiner Bestellung. Die Lieferung erfolgt gegen Rechnung. Für die Lieferung innerhalb Deutschlands berechnen wir pauschal 3,95 EUR pro Bestellung. Ab einem Bestellwert von 25,- EUR liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.

Eine Lieferung ins Ausland ist für folgende Länder möglich: Belgien, Dänemark, Frankreich, Italien, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Schweiz, Spanien und Portugal. Bei Sendungen ins Ausland können wir keine Aussagen über die Beförderungsdauer treffen. Überseegebiete von Mitgliedsstaaten der Europäischen Union können leider nicht beliefert werden.

Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder werden vom Zoll zusätzliche Gebühren erhoben, auf welche wir keinen Einfluss haben. Diese Kosten trägt in jedem Fall der Empfänger der Lieferung. Bei einer Lieferung ins Ausland fallen zudem die nachstehend aufgeführten anteiligen Versandkosten an:

LandBetrag
Belgien* 16,00 EUR
Dänemark* 16,00 EUR
Frankreich* 16,00 EUR
Italien* 16,00 EUR
Luxemburg* 16,00 EUR
Niederlande* 16,00 EUR
Österreich* 12,50 EUR
Schweiz*** 15,55 EUR
Spanien** (ohne die Kanaren) 16,00 EUR
Portugal** (ohne Azoren und Madeira) 16,00 EUR


* Ab € 100,- Bestellwert entfallen die Versandkosten.
** Ab € 150,- Bestellwert entfallen die Versandkosten.  
*** zzgl. Zoll und Einfuhrumsatzsteuer, die der Kunde direkt an die Zollbehörde zahlen muss

2-monatige Geld-zurück-Garantie

Wenn Du direkt bei uns bestellst, hast Du ein zweimonatiges Rückgaberecht. Du kannst unsere Produkte zwei Monate lang ausprobieren. Falls sie Dir nicht zusagen sollten, nehmen wir die Ware zurück und erstatten Dir den vollen Kaufpreis. Dein gesetzliches Widerrufsrecht bleibt natürlich weiterhin bestehen.

Besondere Hinweise zur 2-monatigen Geld-zurück-Garantie:

Wir räumen Dir als Verbraucher zusätzlich zu Deinem gesetzlich zustehenden 14-tägigen Widerrufsrechts die Möglichkeit ein, bis zu 60 Tage nach Erhalt der Ware von unserem Geld-zurück-Versprechen Gebrauch zu machen. Die gesetzlichen Regelungen zum Widerrufsrecht werden nicht eingeschränkt, während der Widerrufsfrist gelten ausschließlich die gesetzlichen Regelungen zum Widerrufsrecht.

Bestellung

Bestelle einfach per Post: Produkt und Bestellnummer auf einer Medicom-Bestellkarte eintragen - das Porto übernehmen wir. Per Fax: Produkt und Bestellnummer auf dem Medicom-Bestellfax eintragen - gebührenfrei unter 0800 - 73 777 00. Per Telefon: Bestelle Deine Produkte unter unserer gebührenfreien Servicenummer 0800 - 50 400 50. Oder direkt hier im Internet in unserem Online-Shop.

Wir sind persönlich für Dich da

Du als Kunde der Medicom erreichst unsere Kundeninformation unter der gebührenfreien Telefonnummer 0800 - 50 400 50. Wir sind montags bis freitags von 8:00 bis 19:00 Uhr für Dich da. Unsere freundlichen Mitarbeiter beraten Dich gern in einem persönlichen Gespräch.

 

Auch interessant

Häufig gestellte Fragen


HIER LESEN >

Kostenloser Versand ab € 15,-

Ashwagandha-Kapseln in Bio-Qualität von MEDICOM TERRA® kaufen

Hochwertiger Ashwagandha-Extrakt

  • Original Ashwagandha (Withania somnifera)
  • Mindestens 5 Prozent Withanolide pro Kapsel
  • Zertifiziertes Bio-Produkt – DE-ÖKO-003
  • Reines Naturprodukt ohne künstliche Farb- und Geschmacksstoffe
  • Nach ayurvedischer Tradition mit Milch gereinigt
  • Leicht zu öffnende Steckkapseln

Ashwagandha-Wurzeln und Ashwagandha Extrakt in Bio Ashwagandha von Medicom Terra

So viel steckt drin:
Tagesdosis 2 Kapseln enthalten:
1 Steckkapsel Bio Ashwagandha von Medicom Terra Naturlinie
Ashwagandha-Extrakt 1.000 mg mit mind. 5 % Withanoliden

Bio Ashwagandha, Dosierung und Anwendung
Wirkungsvolle Pflanze aus dem Ayurveda
Ashwagandha zählt zu den beliebtesten Pflanzen des Ayurveda. Die Inhaltsstoffe der Wurzel gelten als adaptogen, setzen also immer genau dort an, wo sie im Organismus wirklich benötigt werden, um Missverhältnisse auszugleichen.Ashwagandha soll die Lebensenergie fließen lassen und Körper und Geist harmonisieren. Erlebe ein erstklassiges Naturprodukt und mach Deine ganz persönliche Ashwagandha Erfahrung.
Grüne Blätter der Ashwagandha Pflanze

Die Churna des Ayurveda
Heilkräuter aus jahrtausendealter Erfahrung
Ayurveda ist die jahrtausendealte Heilkunst Indiens und bedeutet in etwa: „Das Wissen vom langen Leben“. Wichtig für diese traditionelle Volksmedizin sind die Churna, also pulverisierte Heilkräuter. Churna heißt in der altindischen Schriftsprache des Sanskrit auch „Pulver“ und kann einen Mix aus verschiedenen Heilpflanzen bezeichnen. Ashwagandha ist dabei seit alters her besonders populär.

Ashwagandha im täglichen Speiseplan

Ganz bequem nimmst Du die Ashwagandha-Extrakte als Nahrungsergänzungsmittel in Kapselform ein. Die pulverisierte Wurzel kann auch aus der geöffneten kapsel entnommen und als Tee zubereitet werden. Allerdings ist der Geschmack auf der Zunge sehr bitter, was viele Menschen nicht gut leiden mögen. Mit etwas Honig schaffst Du Abhilfe.

Pulver, Wurzeln und Gewürze auf einer Bambusmatte

Kräfte im Gleichgewicht
Oder die Lehre von der Harmonie der Typen
Zentral im Ayurveda ist der Gedanke der Harmonie. Der Mensch wird als Einheit von Körper, Geist und Seele verstanden. Gesundheit bedeutet gemäß der altindischen Naturheilkunde nichts anderes, als dass die einzelnen Kräfte im Menschen miteinander in Einklang stehen, sich also gegenseitig fördern, anstatt sich zu blockieren. Ist der Fluss der Lebensenergie behindert, so wird im Ayurveda nicht nur das Symptom betrachtet. Vielmehr geht es darum mit wachem Blick den ganzen Menschen zu sehen. Wie ernährt er sich? Wie schläft er? Worüber denkt er besonders intensiv nach? Was ist mit seiner Verdauung, seinem Stoffwechsel und seinem Gewebe? Und vor allem: Sind die drei zentralen Kräfte des Lebens bei ihm im Einklang?
Illustration mit den drei Doshas aus dem Ayurveda

Die Typenlehre des Ayurveda
Pitta, Vata und Kapha
Das Zentrum des Ayurveda bildet die Lehre von den Doshas. Oft werden sie als Lebenskräfte bezeichnet, aber in der altindischen Schriftsprache Sanskrit bedeutet Dosha zunächst einmal „Fehler“, oder auch „das, was Probleme verursachen kann“. Im weiteren Sinne sind damit drei grundsätzliche Prinzipien gemeint, die in der (menschlichen) Natur wirken und hinter allen körperlichen Prozessen stehen. Diese Kräfte existieren bei jedem Menschen in einem individuellen Mischungsverhältnis (Prakriti). Erst wenn diese persönliche Mixtur zum Beispiel durch unpassende Ernährung aus dem Gleichgewicht gerät, kommt ein Mensch aus der Balance und wird auf die eine oder andere Weise krank. Wer um seine ganz eigene Konstitution weiß, kann gezielt auf die Doshas einwirken, um die verlorene Harmonie zurückzugewinnen. Die drei Doshas setzen sich aus fünf Elementen zusammen: „Kapha“ aus Wasser und Erde, „Pitta“ aus Feuer und Wasser, und „Vata“ aus Luft und Raum. Kein Mensch repräsentiert ein Dosha in der Reinform. Vielmehr ist der Körper jedes Lebewesens ein Wohnsitz von Kapha, Pitta und Vata.
Die drei Symbole der Doshas aus dem Ayurveda

Der Kapha-Typus
Der „Kräftige“
Dieser Typus hat einen stämmigen Körperbau und neigt zur Fettleibigkeit. Typisch für ihn sind eine träge Verdauung und eine besondere Lust am Essen. Kapha-Typen sind eher träge, antriebslos und langsam, aber auch stark, ausdauernd und schwer aus der Ruhe zu bringen. Der Kapha-Typus hat ein Elefantengedächtnis und neigt dazu in der Stube zu hocken. Dabei würde gerade ihm Bewegung besonders gut tun, um seine typischen Anfälligkeiten zu meistern: Gelenkprobleme, träge Darmtätigkeit, Übergewicht, häufige Infekte. Kapha-Tipps: täglich eine halbe Stunde Bewegung, z.B. Joggen, Radfahren, Ballsport, Gymnastik. Nicht zu viel schlafen und Zwischenmahlzeiten meiden, damit der Darm nicht dauernd beschäftigt ist. Außerdem: ballaststoffreiche Ernährung und viel Flüssigkeitszufuhr.
Das Zeichen für Kapha im Ayurveda

Der Pitta-Typus
Der „Robuste“
Dieser Typus hat einen athletischen Körperbau und ist meist weder besonders groß noch klein. Typisch für ihn ist eine warme, trockene, empfindliche Haut, die bei Stress aber auch schnell ins Schwitzen kommt. Der Pitta-Typus hat einen guten Appetit und eine gesegnete Verdauung, ist aber schnell unterzuckert. Nicht nur dann reagiert er schnell auch einmal ungeduldig und gereizt. Angespanntheit und Gereiztheit sind vielmehr typische Eigenschaften dieses Doshas. Daher sind Stress und Hektik, aber auch Hitze ungünstige Faktoren für den Pitta-Typus. Vor allem unter solchen Einflüssen neigt er zu Kopf- und Magenschmerzen. Pitta-Tipps: genug Ruhephasen in den Alltag integrieren und Stress so gut es geht vermeiden. Bewegungsarten wie Schwimmen, Wandern oder Walking tun diesem Typus gut. Zurückhalten sollte er sich hingegen mit salzigen, sauren und scharfen Mahlzeiten.
Das Symbol für Pitta aus dem Ayurveda
Der Vata-Typus
Der „Zarte“
Dieser Typus hat einen schlanken, manchmal auch zerbrechlichen Körperbau. Weder baut er leicht Muskeln auf, noch nimmt er rasch zu. Er ist ein unruhiger Typus, sowohl geistig als auch körperlich. Eine Tendenz zum Grübeln und zu sorgenvollen Gedanken zeichnen ihn ebenso aus, wie chronisch kalte Füße und Hände. Anders als beim Pitta-Typun ist seine Verdauung schlecht und er neigt zu Blähungen. Ein weiteres typisches Problem dieses Doshas sind Schlafstörungen. Vata-Tipps: Besonders günstig wirken sich auf den unruhigen Vata-Typus ein regelmäßiger Tagesablauf und Routinen aus. Dazu gehört auch möglichst immer zu den gleichen Zeiten zu essen und zu Bett zu gehen. Besonders hilfreich für diesen Typus sind auch Massagen und Betätigungen wie Yoga, Qi-Gong, Spaziergänge oder Schwimmen. Auf kalte und blähende Speisen sollte der Vata-Typ verzichten.
Das Zeichen für das Dosha Vata im Ayurveda
Was zu

Bio Ashwagandha passt

Ashwagandha lässt sich hervorragend mit anderen beliebten Naturheilpflanze aus dem Ayurveda kombinieren. Zum Beispiel mit Curcuma. Ashwagandha fokussiert sich auf Deinen Gemütszustand, während Curcuma die perfekte Ergänzung für Dein körperliches Wohlbefinden ist. Erstelle Dein eigenes Churna aus Ashwagandha und Curcuma.
Das ist ein transparenter Platzhalter

  • Was genau ist Ashwagandha?
    Ashwagandha ist ein bis zu 1,50 Meter hohes, krautiges Nachtschattengewächs. Es wird auch als Schlafbeere, Indischer Ginseng oder Winterkirsche (Withania somnifera) bezeichnet. Pflanzen der Gattung Withania sind weit verbreitet. Sie finden sich in ganz Afrika, auf der arabischen Halbinsel, aber auch in Vorder- und Südasien. Außerdem gedeiht die Pflanze auf einigen Inseln wie den Kanaren, den Kapverden oder Sardinien. In der altindischen Schriftsprache Sanskrit bedeutet Ashwagandha „Geruch eines Pferdes“. Dahinter soll die uralte Vorstellung stehen, dass die Pflanze die Energie und die Kraft eines wilden Pferdes verleiht.
  • Was sind die wichtigsten Inhaltsstoffe von Ashwagandha?
    Besonders wichtig für die wohltuenden Effekte von Ashwagandha sind die Alkaloide und Withanolide in den Wurzeln der Pflanze. Im Ayurveda werden die Ashwagandha-Wurzeln traditionell mit Milch gereinigt, bevor daraus wertvolle Extrakte hergestellt werden.
  • Welche Inhaltsstoffe enthält Ashwagandha?
    Zu den elementaren Inhaltsstoffen der Ashwagandhawurzeln zählen Alkaloide und vor allem Withanolide. Dabei handelt es sich um natürlich vorkommende Verbindungen. Aus den Wurzeln, die nach ayurvedischen Praktiken mit Milch „gewaschen“ werden, werden hochwertige Extrakte hergestellt.
  • Warum sollte ich Ashwagandha Bio Kapseln von Medicom kaufen?
    Die Ashwagandha Bio Kapseln aus der MEDICOM TERRA®-Naturlinie setzen auf höchste Ansprüche: Wir bieten Dir unseren hochwertigen Ashwagandha Wurzel-Extrakt in bester Bioqualität und halten uns bei der Verarbeitung an ayurvedische Traditionen. So werden für unser Produkt die Wurzeln in Milch gereinigt. Wir garantieren Dir satte 500 mg Ashwagandha-Extrakt mit mindestens 5 Prozent Withanoliden pro Kapsel. Da die Steckkapseln leicht zu öffnen sind, kannst Du das Pulver bequem in heiße Milch oder Smoothies einrühren und so Deine ganz persönliche Ashwagandha Erfahrung machen.
  • Was sollte ich bei der Einnahme von Ashwagandha beachten?
    Wir empfehlen Dir, täglich zwei Kapseln Ashwagandha mit ausreichend Flüssigkeit einzunehmen. Dabei solltest Du unser Bio Ashwagandha mindestens einen und maximal zwei Monaten täglich einnehmen. Anschließend solltest Du mit der Ashwagandha-Einnahme pausieren. Später kannst Du wieder eine neue Ashwagandha-Kur machen.
  • Seit wann wird Ashwagandha als Heilmittel verwendet?
    In der indischen Heil- und Lebenskunst des Ayurveda spielen die Wurzeln der Ashwagandha Pflanze bereits seit über 3.000 Jahren eine herausragende Rolle. Aufgrund ihrer vielfältigen Einsatzmöglichkeiten ist Ashwagandha seit alters her beliebt und findet bis heute Verwendung in der indischen Küche. Typischerweise wird Milch mit Ashwagandha-Wurzelpulver aufgekocht und mit Zimt, Honig oder Vanille gesüßt. Aber auch in anderen Darreichungsformen kann Ashwagandha einen hochwertigen Beitrag zur täglichen Ernährung leisten.

ZUTATEN
Ashwagandha-Extrakt* (82,6 %), Hydroxypropylmethylcellulose

BESONDERE INHALTSSTOFFE pro Portion (2 Kapseln)
Ashwagandha-Extrakt (mit mind. 5 % Withanoliden) 1.000 mg


HINWEIS
Du solltest Nahrungsergänzungsmittel nicht als Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise verwenden. Die empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Das Produkt bitte außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren.

PACKUNGSBEILAGE ALS PDF HERUNTERLADEN

VERZEHREMPFEHLUNG

Täglich 2 Ashwagandha Bio Kapseln mit ausreichend Flüssigkeit schlucken.

VEGETARISCHE KAPSEL
Die vegetarische Kapselhülle besteht aus Cellulose und ist für die Aufnahme von Pulvern, Granulaten und flüssigen Inhaltsstoffen geeignet. Nehme die Kapsel mit ausreichend Wasser ein. Die Inhaltsstoffe sind in den Kapseln bestens vor Verunreinigungen geschützt, und es ist sichergestellt, dass sie in größtmöglicher Reinheit vom Körper aufgenommen werden.


Dieses Produkt wurde noch nicht bewertet.

Ashwagandha (whitania somnifera)

Die Schlafbeere – wie sie auch genannt wird – gehört zu den traditionellen Heilpflanzen im Ayurveda.