ekomi Trusted Shops Bio Made in Germany and Switzerland

Medicom
L-Arginin – Der Eiweißbaustein. Besonders beliebt bei Sportlern

L-Arginin

24.5
1 x 30 Brausetabletten
(Grundpreis: 0,82€/St.)
Empfohlene Auswahl
24,50 €
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand.

Lieferung innerhalb von 2 Werktagen

Mit unserem privaten Zustelldienst - innerhalb von zwei Werktagen nach Eingang Deiner Bestellung. Die Lieferung erfolgt gegen Rechnung. Für die Lieferung innerhalb Deutschlands berechnen wir pauschal 3,95 EUR pro Bestellung. Ab einem Bestellwert von 25,- EUR liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.

Eine Lieferung ins Ausland ist für folgende Länder möglich: Belgien, Dänemark, Frankreich, Italien, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Schweiz, Spanien und Portugal. Bei Sendungen ins Ausland können wir keine Aussagen über die Beförderungsdauer treffen. Überseegebiete von Mitgliedsstaaten der Europäischen Union können leider nicht beliefert werden.

Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder werden vom Zoll zusätzliche Gebühren erhoben, auf welche wir keinen Einfluss haben. Diese Kosten trägt in jedem Fall der Empfänger der Lieferung. Bei einer Lieferung ins Ausland fallen zudem die nachstehend aufgeführten anteiligen Versandkosten an:

LandBetrag
Belgien* 16,00 EUR
Dänemark* 16,00 EUR
Frankreich* 16,00 EUR
Italien* 16,00 EUR
Luxemburg* 16,00 EUR
Niederlande* 16,00 EUR
Österreich* 12,50 EUR
Schweiz*** 15,55 EUR
Spanien** (ohne die Kanaren) 16,00 EUR
Portugal** (ohne Azoren und Madeira) 16,00 EUR


* Ab € 100,- Bestellwert entfallen die Versandkosten.
** Ab € 150,- Bestellwert entfallen die Versandkosten.  
*** zzgl. Zoll und Einfuhrumsatzsteuer, die der Kunde direkt an die Zollbehörde zahlen muss

2-monatige Geld-zurück-Garantie

Wenn Du direkt bei uns bestellst, hast Du ein zweimonatiges Rückgaberecht. Du kannst unsere Produkte zwei Monate lang ausprobieren. Falls sie Dir nicht zusagen sollten, nehmen wir die Ware zurück und erstatten Dir den vollen Kaufpreis. Dein gesetzliches Widerrufsrecht bleibt natürlich weiterhin bestehen.

Besondere Hinweise zur 2-monatigen Geld-zurück-Garantie:

Wir räumen Dir als Verbraucher zusätzlich zu Deinem gesetzlich zustehenden 14-tägigen Widerrufsrechts die Möglichkeit ein, bis zu 60 Tage nach Erhalt der Ware von unserem Geld-zurück-Versprechen Gebrauch zu machen. Die gesetzlichen Regelungen zum Widerrufsrecht werden nicht eingeschränkt, während der Widerrufsfrist gelten ausschließlich die gesetzlichen Regelungen zum Widerrufsrecht.

Bestellung

Bestelle einfach per Post: Produkt und Bestellnummer auf einer Medicom-Bestellkarte eintragen - das Porto übernehmen wir. Per Fax: Produkt und Bestellnummer auf dem Medicom-Bestellfax eintragen - gebührenfrei unter 0800 - 73 777 00. Per Telefon: Bestelle Deine Produkte unter unserer gebührenfreien Servicenummer 0800 - 50 400 50. Oder direkt hier im Internet in unserem Online-Shop.

Wir sind persönlich für Dich da

Du als Kunde der Medicom erreichst unsere Kundeninformation unter der gebührenfreien Telefonnummer 0800 - 50 400 50. Wir sind montags bis freitags von 8:00 bis 19:00 Uhr für Dich da. Unsere freundlichen Mitarbeiter beraten Dich gern in einem persönlichen Gespräch.

 

Auch interessant

Häufig gestellte Fragen


HIER LESEN >

Kostenloser Versand ab € 25,-

L-Arginin-Brausetabletten-kaufen

L-Arginin

  • Nicht nur für Sportler beliebte Aminosäure
  • Praktische Brausetablette
  • Orange-Grapefruit-Geschmack

Ein Glas Wasser mit einer Brausetablette L-Arginin

So viel steckt drin
Tagesdosis 1 Brausetablette enthält:
Eine Brausetablette L-Arginin von Medicom
L-Arginin 2.065 mg

L-Arginin Brausetabletten
– der Eiweißbaustein
In Sportlerkreisen gilt L-Arginin längst als heißer Tipp. Vor allem Leistungssportler und Bodybuilder schwören auf die leistungssteigernden Effekte der Aminosäure. Ihr Rat an Dich: Mit L-Arginin kannst Du den Aufbau Deiner Muskeln unterstützen und gleichzeitig Fettverbrennung und eine gute Durchblutung fördern. L-Arginin soll nämlich Deine Muskulatur mit Stickstoffmonoxid anreichern. Dadurch erweitern sich Deine Blutgefäße, Deine Muskeln werden besser durchblutet und die Nährstoffversorgung Deiner Zellen wird erhöht. Das fühlt sich nicht nur motivierend an – es soll tatsächlich Deine Leistungsfähigkeit steigern. Obendrein gilt L-Arginin als hilfreich für den Muskelaufbau, da die proteinogene Aminosäure die Ausschüttung der Wachstumshormone Prolaktin und Glukagon erhöht.
Junges muskulöses Sportlerpaar beim Gewichtheben im Fitnessstudio

Das neue Talent
Kein Wunder also, dass erfolgreiche Pumper auf die Extraportion L-Arginin setzen. Gerade bei hohen Belastungen und hohem Eiweißverbrauch benötigst Du in der Regel mehr L-Arginin, als Du durch Nahrung aufnimmst. Lebensmittel, die in hohem Maße L-Arginin enthalten, wie etwa Erdnüsse, sind oft sehr kalorienreich. Daher empfiehlt sich die Aufnahme von L-Arginin als Nahrungsergänzungsmittel.
Kalorienreiche Erdnüsse haben einen besonders hohe Konzentration an der Aminosäure L-Arginin

Das passt zu L-Arginin
Als Ergänzung für die Herzgesundheit bieten sich Folsäure, Vitamin B6 und Vitamin B12 an, die zu einem normalen Homocystein-Stoffwechsel beitragen. 
Packungen von Folsäure links im Bild und Vitamin B12 rechts im Bild

Du fragst – wir antworten
  • Was genau ist L-Arginin?
    L-Arginin ist eine Aminosäure, die am Aufbau von Proteinen beteiligt ist und wichtige Aufgaben in Deinem Organismus erfüllt. Aminosäuren sind Grundbausteine unserer Körperzellen und unserer Muskeln. Einen Teil Deines L-Arginin-Bedarfs stellt Dein Körper selbst her. Den anderen Teil musst Du über die Nahrung aufnehmen. Unter bestimmten Bedingungen - z. B. körperliche Aktivität, Lebensalter oder Krankheit - können semi-essentielle Aminosäuren wie L-Arginin für den Körper somit essentiell werden. Unter den Aminosäuren hat L-Arginin eine Sonderstellung. Sie zählt zu den basischen Aminosäuren und ist mit vier Stickstoffatomen die stickstoffreichste Aminosäure. In diesem Zusammenhang spielt sie eine Rolle bei der Produktion von Stickstoffmonoxid (NO) und lässt sich in Blutgefäßen und im Gehirn nachweisen. ( NO steuert die Weitung Deiner Gefäße und damit Blutdruck und Durchblutung.   Übrigens: Wenn nur von „Arginin“ (ohne vorangestellten Buchstaben) die Rede ist, ist L-Arginin gemeint. Der Name geht auf argentum, das lateinische Wort für Silber zurück. Bei ihrer Entdeckung im Jahr 1886 wurde die Aminosäure nämlich zunächst als Silbersalz aus Lupinenkeimlingen isoliert.
  • Welche Lebensmittel enthalten viel L-Arginin?
    Eine hohe Konzentration von Arginin weisen Erdnüsse auf. Aber auch Kürbis- und Pinienkerne, Walnüsse, Erbsen, Soja, Fleisch oder Fisch sind reich an der semi-essentiellen Aminosäure. Wieviel L-Arginin braucht mein Körper? Im Harnstoffzyklus des Menschen wird L-Arginin aus Carbamoylphosphat, L-Ornithin und L-Aspartat synthetisiert und somit vom Körper selbst hergestellt. Allerdings reicht die so produzierte Menge nicht aus, um den Bedarf zu decken und muss auch über die Nahrung zugeführt werden. Sie ist daher eine semi-essentielle Aminosäure. Unter bestimmten Umständen, z.B. bei körperlicher Aktivität, im Alter oder bei Krankheiten kann diese bedingt lebensnotwendige Aminosäure lebensnotwendig werden. Die erforderlichen Mengen können dann oft nur durch eine zusätzliche Zufuhr gedeckt werden.
  • Fehlt mir L-Arginin?
    Antikörper bestehen hauptsächlich aus Aminosäuren. Ein Mangel an L-Arginin kann sich durch ein schlecht funktionierendes Immunsystem bemerkbar machen. Da Aminosäuren außerdem an der ständigen Erneuerung Deines Körpergewebes beteiligt sind, können schlechte Wundheilung sowie ein schlechtes Wachstum von Haaren oder Nägeln ebenfalls Hinweise für einL-Arginin-Defizit sein. Ein erhöhter Bedarf an L-Arginin entsteht in der Regel
    • im Wachstum
    • durch Stress
    • bei forderndem Sport
    • bei anhaltend schwerer körperlicher Arbeit
    • bei Bluthochdruck
    • bei Durchblutungsstörungen
    • bei gestörter Gefäßfunktion
  • Warum sollte ich L-Arginin von Medicom einnehmen?
    Bei Medicom erhältst Du hochwertiges L-Arginin als praktische Brausetabletten. Sie schmecken erfrischend nach Orange-Grapefruit und können bequem in Wasser aufgelöst in Trinkflaschen mitgenommen werden. Oder Du nimmst die gut zu transportierenden Röhrchen mit ins Büro oder Fitnessstudio und machst Dir dort Deinen L-Arginin-Drink. So oder so integrierst Du ganz bequem die proteinogene Aminosäure in Deinen Ernährungs- und Fitnessplan. 
  • Was sollte ich bei der Einnahme von L-Arginin beachten?
    L-Arginin kann langfristig angewendet werden. Bei Verwendung von blutverdünnenden Arzneimitteln (z.B. Marcumar) bitte Rücksprache mit dem Arzt halten. L-Arginin sollte mit Medikamenten, die Nitrate enthalten (z. B. Amylnitrit) oder potenzsteigernden Mitteln, nur nach ärztlicher Rücksprache eingenommen werden. Schwangere, Stillende, Kinder, Jugend-liche und Personen, die einen Herzinfarkt erlitten haben, sollten auf eine Anwendung verzichten.

ZUTATEN
L-Arginin-Hydrochlorid (49 %), Säuerungsmittel: Zitronensäure, Säureregulator: Natriumhydrogencarbonat, Inulin, Aroma (Orange-Grapefruit), Süßungsmittel: Sucralose

BESONDERE INHALTSSTOFFE pro Portion (1 Brausetablette )
L-Arginin 2.065 mg


HINWEIS
Du solltest Nahrungsergänzungsmittel nicht als Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise verwenden. Die empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Das Produkt bitte außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren.

PACKUNGSBEILAGE ALS PDF HERUNTERLADEN

VERZEHREMPFEHLUNG

Täglich 1 Brausetablette in 200 ml Wasser auflösen und trinken.



BRAUSETABLETTE
Einfach in der Handhabung und lecker im Geschmack: Brausetabletten in verschiedenen Produkten von Medicom, ob nun Orangengeschmack wie in Nobilin Calcium Plus Vitamin D Brausetabletten oder Beerengeschmack wie in Elektrolyt Brausetabletten. L-Arginin Brausetabletten kannst Du zum Beispiel in leckerem Orange-Grapefruit-Geschmack trinken. Löse einfach eine Brausetablette in einem Glas Wasser auf, und trinke auf das Wohl Deiner Gesundheit.

Bewertung für den Artikel L-Arginin

3 Bewertungen - 3 von 3 Kunden (100%) haben "L-Arginin" positiv bewertet

  • 5 Sterne
    (3)
  • 4 Sterne
    (0)
  • 3 Sterne
    (0)
  • 2 Sterne
    (0)
  • 1 Sterne
    (0)
Ekomi
Was ist eKomi?
Was ist eKomi?

eKomi ist ein unabhängiger Online-Bewertungsdienstleister. eKomi generiert und verwaltet Kundenbewertungen und Erfahrungen für Unternehmen und unterstützt Unternehmen dabei, Kunden zu befragen, authentisches und wertvolles Kundenfeedback zu gewinnen und sorgt somit für mehr Transparenz und Sicherheit für Verbraucher beim E-Commerce.

Wie kommt es zu einer Bewertung?

Nur Unternehmen, die eine von eKomi entwickelte und authentifizierte Software installiert haben, können die eigenen Kunden befragen und das eKomi Gütesiegel nutzen, nachdem eine gewisse Anzahl an Kunden Bewertungen hinterlassen haben. eKomi stellt sicher, dass die eKomi Bewertungen ausschließlich von Kunden stammen, die eine echte Erfahrung mit dem Anbieter gemacht haben (z.B. Bestellung). Sie können den Anbieter also nur bewerten, wenn dieser eKomi Kunde ist und Sie z.B. etwas bestellt haben.
  • 20.08.2018 18:22
    „komfortabel und gut schmeckend"
    Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? ja / nein
    0 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
  • 11.06.2018 08:02
    „***** "
    Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? ja / nein
    0 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
  • 18.01.2018 10:01
    „Produkt ist gut."
    Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? ja / nein
    0 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

Hochwertige L-Arginin Brausetabletten von Medicom

Wenn Dir etwas an Deiner sportlichen Fitness liegt und Muskelaufbau sowie maximale Leistung Dein Ziel ist, dann könnte Dich speziell die Aminosäure L-Arginin interessieren. Medicom bietet Dir das L-Arginin als Nahrungsergänzungsmittel in Form von gut schmeckenden Brausetabletten mit mildem Orange-Grapefruit-Geschmack. Damit integrierst Du ganz bequem eine tägliche Zufuhr von 2.065 Milligramm pro Tagesdosis der proteinogenen Aminosäure in deinen ernährungs- und Firnessplan. 

 

L-Arginin für Sportler und gesundheitsbewusste Menschen

L-Arginin ist an fast allen Stoffwechselvorgängen im Körper beteiligt. L-Arginin bildet als einzige Aminosäure Stickstoffmonoxid und optimiert dadurch den Blutdruck und den Blutfluss. Gute Durchblutung spielt bei Ausdauer- und Kraftsport eine bedeutende Rolle. Da der Körper L-Arginin oft nicht in ausreichendem Maße produziert, wird der Verzehr von Lebensmitteln mit hohem L-Arginin-Anteil (vor allem Walnüsse, Pinienkerne, Sojaeiweiß, Hühnerbrustfilet, Schweinefleisch und Lachs) oder die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln wie L-Arginin Brausetabletten von Medicom empfohlen. Es entfaltet seine Wirkung besonders gut in Kombination mit Folsäure, Vitamin B6, Vitamin B12 sowie Naturprodukten wie Maca. 

 

Der Eiweißbaustein

L-Arginin ist eine Aminosäure, die am Aufbau von Proteinen beteiligt ist und wichtige Aufgaben im Organismus erfüllt. Als Nahrungsergänzungsmittel eignet sie sich für Sportler oder für Menschen die regelmäßigen oder andauernden Belastungen ausgesetzt sind.

 

Für den Menschen ist L-Arginin sie semi-essentiell, also bedingt lebensnotwendig. Wenn nur von „Arginin“ (ohne vorangestellten Buchstaben) die Rede ist, ist L-Arginin gemeint. Der Name geht auf argentum, das lateinische Wort für Silber zurück. Bei ihrer Entdeckung im Jahr 1886 wurde die Aminosäure nämlich zunächst als Silbersalz aus Lupinenkeimlingen isoliert.

 

L-Arginin ist eine Quelle energiereicher Stickstoff-Phosphat-Verbindungen und die alleinige Vorstufe von Stickstoffmonoxid (NO), einem der kleinsten Botenstoffe im menschlichen Organismus. L-Arginin ist an vielen biologischen Vorgängen beteiligt. So hat die Aminosäure eine gefäßerweiternde Wirkung, wodurch das Erschlaffen der „glatten Muskulatur“ und des Gefäßtonus vorgebeugt wird. L-Arginin wird zum teil vom Körper selbst hergestellt, der andere teil muss über die Nahrung zugeführt werden. 

 

Fehlt Dir L-Arginin?

Im Harnstoffzyklus des Menschen wird L-Arginin aus Carbamoylphosphat, L-Ornithin und L-Aspartat synthetisiert. Allerdings reicht die so produzierte Menge gerade bei Heranwachsenden nicht aus, um den Bedarf zu decken. Auch Erwachsene benötigen nicht selten mehr L-Arginin, als ihr Körper produziert, vor allem bei anhaltenden Belastungen. Einen erhöhten Bedarf weisen auch ältere Menschen auf. Mit den Jahren vermehrt sich nämlich das asymmetrische Dimethylarginin (ADMA) um das Vierfache und erfordert eine 40 Mal höhere Konzentration von Arginin, um die gesundheitsschädigenden Effekte von ADMA zu neutralisieren. Die erforderlichen Mengen können im fortgeschrittenen Alter nur durch diätetische Zufuhr gedeckt werden.

 

In welchen Lebensmitteln ist L-Arginin enthalten?

Eine hohe Konzentration von Arginin weisen Kürbiskerne auf. Aber auch Pinienkerne, Walnüsse, Erbsen, Erdnüsse, Hähnchenbrustfilet, Schweinefleisch oder Lachs sind reich an der semi-essentiellen Aminosäure.

 

L-Arginin als Nahrungsergänzungsmittel

Bei Medicom erhältst Du L-Arginin als Brausetabletten, was sie besonders praktisch in der Anwendung macht. Sie schmecken gut nach Orange und Grapefruit und können bequem in Wasser aufgelöst in Trinkflaschen mitgenommen werden. Auch die Darreichung in Röhrchen sorgt dafür, dass die Brausetabletten gut geschützt und somit besonders transportfähig sind. Perfekt also für das Fitnesstudio oder für unterwegs.

 

Du solltest Nahrungsergänzungsmittel nicht als Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise verwenden. Die empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Das Produkt bitte außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren.