Rote Cranberrys in zwei Handinnenflächen
Weiterlesen

Cranberry: Gut für Blase und Harnwege

Die Indianer Nordamerikas entdeckten sie als Heilmittel, als blutähnlichen Heiltrunk und für purpune Wundsalben. Mit der leuchtenden Farbe der Cranberry, auch Moosbeere oder Cranbeere genannt, färbten sich die Ureinwohner tiefrote Haare. Das Superfood gibt es heutzutage in vielen Formen: Cranberrytee, Saft, Cranberrykapseln, getrocknete Beeren, Cranbeerybonbons. Wenn von der kleinen, roten Beere die Rede ist, dann als natürliches Hausmittel gegen Blasenentzündungen und Harnwegsinfekte. Die wichtigsten Infos hier im Überblick.

Weiterlesen
Teilen