Ein Krilltier
Weiterlesen

Krillöl – das beste Omega 3?

Früher waren ungesättigte Fettsäuren aus Fischöl als Lebertran bekannt. Jedes Kind bekam Lebertran per Löffel, um Rachitis vorzubeugen. Besonders dann, wenn die sonnenarme, dunklere Jahreszeit anbrach. Das war für viele Kinder ein geschmacklicher Alptraum. Heutzutage haben wir es zum Glück einfacher. Omega-3-Fettsäuren gibt es als Omega-3-Kapseln aus ganz verschiedenen Quellen zum Beispiel aus Algenöl und Leinöl. Seit einigen Jahren gibt es Krillöl-Kapseln, die als sehr gute Omega-3-Quelle gelten. Krill ist eine garnelenartige Krebsart und stammt aus den kalten Gewässern der Antarktis. 

Weiterlesen
Teilen