Veganes Beet Wellington in Blätterteig
Aus Beef wird Beet Wellington – der kulinarische Klassiker in veganer Form

Wir wäre es mit einem veganen Weihnachtsrezept? Den kulinarischen Klassiker Beef Wellington gibt es auch in seiner veganen Form als Beet Wellington mit Roter Bete und Pilzfarce mit süßlich-erdiger Roter Bete, einer feinen Pilzfarce und Schalottenspinat. Hier geht es zum Rezept.

Zutaten für 4 Portionen veganes Beet Wellington:

Für die Rote Bete
500 g Rote Bete
2 EL Olivenöl
1 TL Meersalz, grob

Für die Farce
2 Knoblauchzehen
2 EL Olivenöl
1 Zweig Thymianblätter, abgezupft
1/2 TL Meersalz

Für den Spinat
2 Schalotten
200 g Spinat
1/2 TL Meersalz

Für das Beet Wellington
250 g veganer Blätterteig
2 EL Sojamilch

So bereitest Du das vegane Beet Wellington zu:

  1. Backofen auf 180°C vorheizen. Beten schälen, mit Olivenöl und Salz einreiben und 1 Stunde backen.
  2. Pilze und Knoblauch fein hacken. Öl in eine Pfanne geben, Pilze, Knoblauch, Thymianblätter und Salz bei hoher Hitze 15 Minuten bra- ten, bis die Flüssigkeit verdampft ist.
  3. Schalotten fein, Spinat grob hacken und bei mittlerer Hitze dünsten, mit Salz abschmecken.
  4. Blätterteig ausrollen, mit Pilzfarce bestreichen und den Spinat darauf verteilen. Beten nebeneinanderlegen und aufrollen. 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Backofen auf 180°C vorheizen.
  5. Beet Wellington mit Sojamilch bestreichen und 30–40 Minuten gold- braun backen.

Gut zu wissen. Eine Portion enthält:

Energie 414 kcal
Eiweiß 16,7 g
Fett 18 g
Kohlenhydrate 28,9 g
Ballaststoffe 6,3 g

Vitamin A 294 μg
Vitamin E 2,4 mg
Vitamin C 38 mg
Vitamin B1 222 μg
Vitamin B2 703 μg
Niacin 23 mg
Vitamin B6 230 μg
Kalium 1.039 mg
Calcium 99 mg
Magnesium 73 mg
Eisen 4,2 mg
Cholesterin 0 mg

• Dieses Rezept hat kein Cholesterin. Wenn Dich das Thema interessierst, kannst Du hier ein Podcast-Interview mit Prof. Dr. Michaela Döll hören.
• Möchtest Du regelmäßig über das Thema Gesundheit und  Gesundheitsprodukte informiert werden? Hier kannst Du gratis  den Medicom-Newsletter abonnieren und einmalig von einem 10%-Rabatt profitieren.


Total
1
Shares