Kostenloser Versand
Kostenloser Versand

ab einem Bestellwert von € 25,- innerhalb Deutschlands. Für Bestellungen bis € 25,- erheben wir € 3,95 Versandgebüren.

Sie haben keine Waren in Ihrem Warenkorb.

Loading..

Product was successfully added to your shopping cart.

2

Product was successfully added to your comparison list.

Melatonin

  • natürlicher körpereigener Stoff, der den Tag-Nacht-Rhythmus in unserem Körper steuert
  • trägt zur Linderung der subjektiven Jetlag-Empfindung bei*
  • hilft, die Einschlafzeit zu verkürzen, wenn 1 mg kurz vor dem Schlafengehen eingenommen wird
  • Vitamin B6 trägt zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei

  • * wenn am ersten Reisetag kurz vor dem Schlafengehen sowie an den ersten Tagen nach Ankunft am Zielort mind. 0,5 mg Melatonin aufgenommen werden.

    Glutenfrei
     
    Kapsel 1
     
    Laktosefrei
     
    Vegan
     
    3 5
    1Kundenmeinung(en)

    Bitte wählen Sie eine Größe
    Empfohlene Auswahl
    Menge
    1
    - +

    *Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand.
    Gratisversand ab € 25,- innerhalb Deutschlands.

    Melatonin

    Nahrungsergänzungsmittel mit Melatonin und Vitamin B6

    Melatonin regelt den Tag-Nacht-Rhythmus in unserem Körper. Der Stoff wird in der Zirbeldrüse in unserem Körper über Nacht produziert. Heutzutage klagen immer mehr Menschen in über Stress und Hektik, die nachhaltig unseren Schlaf beeinflussen. Folgen sind oft längere Einschlafzeiten und damit verbunden kürzerer Schlaf. Auch auf langen Flugreisen oder Reisen in Länder mit Zeitverschiebung gerät unser Schlafrhythmus durcheinander und wir klagen über Schlafstörungen.

    Im Produkt Melatonin von Medicom werden Melatonin und Vitamin B6 sinnvoll in einer Kapsel kombiniert.

    Gesünder schlafen mit dem „Sandmännchen Botenstoff“

    Tag und Nacht spielen eine große Rolle beim Einschlafen. Tag und Nacht sind entscheidene Faktoren für unseren Schlaf. Unsere innere Uhr steuert unsere Körpertemperatur und unseren Stoffwechsel in Phasen der Aktivität und der Müdigkeit. Der Botenstoff Melatonin spielt dabei eine wichtige Rolle. Der Lichteinfall entscheidet darüber ob die Produktion von Melatonin begünstigt oder gehemmt wird. Bei Helligkeit wird kaum Melatonin in die Blutbahnen freigesetzt. Dieser Botenstoff hilft uns gut durchschlafen zu können und morgens ausgeruht aufzuwachen.
    So genannter „Lichtsmog“, der durch grelle Beleuchtung bei Nacht oder durch Nutzung von mobilen Geräten wie Smartphones oder Tablets im Bett oder kurz vor dem Schlafengehen hemmen die Produktion von Melatonin und unseren Schlaf. 

    Sie sollten Nahrungsergänzungsmittel nicht als Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise verwenden. Die empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Das Produkt bitte außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren.

    1 Kapsel enthalten/enthält:
    Melatonin 1 mg
    Vitamin B6 1,4 mg
    Magnesium 5,9 mg

    Täglich 1 Kapsel kurz vor dem Schlafengehen mit ausreichend Flüssigkeit schlucken.


    Bewertung für den Artikel Melatonin

    3/5 Sterne

    1 Bewertungen - 0 von 1 Kunden (0%) haben "Melatonin" positiv bewertet

    • 5 Sterne
      (0)
    • 4 Sterne
      (0)
    • 3 Sterne
      (1)
    • 2 Sterne
      (0)
    • 1 Sterne
      (0)
    Ekomi
    Was ist eKomi?
    Was ist eKomi?

    eKomi ist ein unabhängiger Online-Bewertungsdienstleister. eKomi generiert und verwaltet Kundenbewertungen und Erfahrungen für Unternehmen und unterstützt Unternehmen dabei, Kunden zu befragen, authentisches und wertvolles Kundenfeedback zu gewinnen und sorgt somit für mehr Transparenz und Sicherheit für Verbraucher beim E-Commerce.

    Wie kommt es zu einer Bewertung?

    Nur Unternehmen, die eine von eKomi entwickelte und authentifizierte Software installiert haben, können die eigenen Kunden befragen und das eKomi Gütesiegel nutzen, nachdem eine gewisse Anzahl an Kunden Bewertungen hinterlassen haben. eKomi stellt sicher, dass die eKomi Bewertungen ausschließlich von Kunden stammen, die eine echte Erfahrung mit dem Anbieter gemacht haben (z.B. Bestellung). Sie können den Anbieter also nur bewerten, wenn dieser eKomi Kunde ist und Sie z.B. etwas bestellt haben.
    • 07.07.2017 19:33
      „bis jetzt noch keine Erfahrungen. Kann solche Präparate erst nach einer längeren Distanz bewerten."
    Service Hotline
    0800 — 50 400 50
    Lieferung in 2 Tagen
    2-Monatige
    Geld-Zurück-Garantie
    Kostenloser Versand*



    Melatonin

    Der Botenstoff für gesunden Schlaf

    Melatonin ist ein Botenstoff, der bei Menschen und Wirbeltieren unter anderem in der Zirbeldrüse aus dem sogenannten Gewebshormon Serotonin gebildet wird. Es steuert den Tag-Nacht-Rhythmus unseres Körpers. Durch Licht wird seine Bildung gehemmt. Im Dunkeln verstärkt sich die Produktion, da diese Hemmung entfällt. So steigt die körpereigene Menge an Melatonin im Laufe der Nacht bei älteren Menschen um das Dreifache, bei jungen Menschen sogar um das Zwölffache. Je nach Jahreszeit ist die maximale Melatoninkonzentration früher oder später erreicht, der Mittelwert liegt jedoch bei drei Uhr morgens. In dieser Tiefschlafphase wird die Ausschüttung anderer wichtiger Botenstoffe, die verantwortlich für einen gesunden Schlafrhythmus sind, stimuliert. Darüber hinaus fungiert Melatonin als Antioxidans, und beugt so oxidativem Stress vor.

    Mit zunehmendem Alter produziert der Körper weniger Melatonin. Dadurch lassen sich die bei Senioren zu beobachtende Abnahme der Schlafdauer und Zunahme von Durch- und Einschlafproblemen erklären. Auch durch Schichtarbeit oder Fernreisen wird die Melatonin-Produktion ungünstig beeinflusst, sodass eine zusätzliche Einnahme von Melatonin sinnvoll sein kann, um gesunden Schlaf zu finden.

    Melatonin bei Ein- und Durchschlafproblemen

    Aufgrund seiner schlaffördernden und antioxidativen Eigenschaften ist die Einnahme von Melatonin als Nahrungsergänzungsmittel beliebt. Anders als bei vielen anderen Schlafmitteln, erhöht Melatonin als Einschlafhilfe die Qualität des Schlafes, sodass Sie morgens nicht gerädert aufwachen. Dabei ist der Botenstoff auch in größeren Mengen ungiftig und wird in der Regel gut vertragen. Dennoch sollten Sie bei der Einnahme die Maximaldosis nicht überschreiten. Gelegentlich kann ein „Zuviel“ an Melatonin nämlich das Gegenteil des gewünschten Effektes bewirken und Schlafprobleme, Nervosität und Reizbarkeit sowie Tagesmüdigkeit auslösen. Auch sollte Melatonin nicht morgens oder tagsüber eingenommen werden, da es Schläfrigkeit verursachen kann.