ekomi Trusted Shops Bio Made in Germany and Switzerland

Medicom

Ohne Kaffee nichts los? Von wegen!

Geht es Ihnen auch so? Ohne Kaffee läuft nichts am Morgen. Dabei gibt es mittlerweile wunderbare Alternativen zur Tasse Kaffee, die ebenso gesundheitliche Vorteile haben. Machen Sie mit bei der #NoCoffeeChallenge im Januar! Wir stellen Ihnen leckere und stärkende Alternativen zum Kaffee vor, die zusammen mit pflanzlichen Drinks und etwas natürlicher Süße ganz wunderbar schmecken. Bestellen Sie jetzt Reishi, Curcuma oder Matcha aus der MEDICOM TERRA®-Naturlinie und Sie erhalten eine Packung Reishi gratis dazu.
Ihr Code*: NOCOFFEE
*Diese Aktion ist bis zum 12.01.2021 gültig.

Reishi Latte
Stark
Der stärkende Vitalpilz aus der traditionellen chinesischen Medizin eignet sich hervorragend für einen wärmenden Latte. Das enthaltene Beta-Glucan macht den Pilz zu einer stärkenden Basis für den Körper. Ihr Reishi Latte ist schnell gemacht:
  • 1/2 Teelöffel Bio Reishi-Konzentrat
  • 200 ml warmer Pflanzendrink (Hafer, Soja, Mandel, Haselnuss ...)
  • Nach Belieben mit etwas Honig oder Agavendicksaft und Zimt verrühren
  • Ein Tasse mit Reisi Latte in der Nahaufnahme

    Curcuma Latte – Goldene Milch
    Würzig
    Goldene Milch – kräftiges, orange leuchtendes Curcumapulver gibt Ihnen morgens den extra Kick. Der würzige Geschmack belebt ganz ohne Koffein, das enthaltene Curcumin unterstützt Ihr Wohlbefinden. Hier geht es zum Rezept:
  • 1/2 Teelöffel Curcuma-Extrakt
  • Mit 200 ml Pflanzendrink vermischen
  • Nach Belieben süßen mit Honig oder Agavendicksaft oder Zimt oder Kardamon
  • Nahaufnahme von einer Curcuma Latte Tasse mit Honig und Ingwer

    Matcha Latte
    Blumig bis bitter
    Der fein vermahlene Grüntee ist wohl die bekannteste Alternative zum Kaffee. Das enthaltene Teein wird langsam und schonend freigesetzt und regt an, ohne aufzuregen. Der blumig-bittere Geschmack harmoniert besonders gut mit einem pflanzlichen Drink. Ihr Matcha Latte ist schnell zubereitet:
  • 1/2 Teelöffel Matcha-Pulver
  • Zuerst mit etwas 90 Grad Celsius warmem Wasser mixen
  • Dann 200 ml erhitzter, pflanzlicher Drink hinzugeben
  • Alles gut verrühren
  • Nahaufnahme von einer Tasse Matcha Latte