Kostenloser Versand
Kostenloser Versand

ab einem Bestellwert von € 25,- innerhalb Deutschlands. Für Bestellungen bis € 25,- erheben wir € 3,95 Versandgebüren.

Sie haben keine Waren in Ihrem Warenkorb.

Loading..

Product was successfully added to your shopping cart.

2

Product was successfully added to your comparison list.

Rhodiola

  • liefert pro Kapsel 100 mg Rhodiola-rosea-Extrakt
  • Rezeptur aus reinem Rhodiola
  • ideal geeignet in Phasen geistiger und körperlicher Anstrengung
  • Glutenfrei
     
    Kapsel 1
     
    Laktosefrei
     
    Vegan
     
    0Kundenmeinung(en)

    Bitte wählen Sie eine Größe
    Empfohlene Auswahl
    Menge
    1
    - +

    *Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand.
    Gratisversand ab € 25,- innerhalb Deutschlands.

    Rhodiola

    Für Energie und Nerven – RHODIOLA

    Rhodiola rosea – auch Rosenwurz genannt – gehört zur Familie der Dickblattgewächse.

    Genieße eine völlig reine Zusammensetzung von Rhodiola Rosea.

    RHODIOLA ist ein natürlicher Weg, um Stress und Überarbeitung die rote Karte zu zeigen.

    Vor allem bekannt wurde Rhodiola rosea als stimulierende und adaptogene Heilpflanze, das heißt als eine pflanzliche Zubereitung, die dem Organismus hilft, sich an Stress-Situationen anzupassen, und einen positiven Effekt bei stressinduzierten Krankheiten ausübt. Das macht sie zu einem wirksamen und natürlichen Unterstützer bei Müdigkeit, Erschöpfungszuständen, Reizbarkeit und Anspannung, da sie dem Körper hilft, neue Energie zu gewinnen, und die Stresstoleranz erhöht.

    Für wen: Für alle, die in Phasen geistiger und körperlicher Anstrengung besondere Unterstützung suchen.

    Für was: Für das Nervensystem sowie für die körperliche und geistige Leistungskraft.

    Wie: Dank der reinen Rezeptur der Heilpflanze Rhodiola Rosea (Rosenwurz).

    Dein Nutzen: Hilft, körperlich und emotional belastbarer zu sein und stärkt Deine Vitalität.

    Zur dauerhaften Anwendung geeignet.

    Nutze den positiven Effekt für das Nervensystem sowie für die körperliche und geistige Leistungskraft.

    Rhodiola Kapseln kaufst Du in gewohnt hoher Qualität bei Medicom!

    Mehr über Rhodiola rosea erfahren – Die goldene Wurzel

    Die Pflanze findet sich an so extremen Standorten wie Felsspalten, Hochebenen und Mooren, vorwiegend in den arktischen Gebieten und den Gebirgsregionen Eurasiens und Nordamerikas. Rosenwurz wächst als ausdauernde sukkulente Pflanze und erreicht eine  zwischen zehn und 60 Zentimetern.

    Seit mehr als 3.000 Jahren wird die Heilpflanze als stärkendes Mittel genommen. In Sibirien wird sie „goldene Wurzel“ genannt und man schreibt ihr Heilkräfte zu.

    Vor allem bekannt wurde Rhodiola rosea als stimulierende und adaptogene Heilpflanze, das heißt als eine pflanzliche Zubereitung, die dem Organismus hilft, sich an Stress-Situationen anzupassen.

    Die Anwendung beruht nicht nur auf Traditionen und Überlieferungen, sondern wird auch durch eine Reihe klinischer Studien gestützt.

    Du solltest Nahrungsergänzungsmittel nicht als Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise verwenden. Die empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Das Produkt bitte außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren.

    1 Kapsel enthalten/enthält:
    Rhodiola-rosea-Extrakt mit 3 % Rosavin 100 mg
    Täglich 1 Kapsel mit ausreichend Flüssigkeit schlucken.

    Service Hotline
    0800 — 50 400 50
    Lieferung in 2 Tagen
    2-Monatige
    Geld-Zurück-Garantie
    Kostenloser Versand*



    Rhodiola

    Rhodiola-rosea, stärkt allgemein das Nervensystem sowie die körperliche und geistige Leistungskraft

    Die Heilpflanze Rhodiola Rosea findet in der Volks- und Naturmedizin vielfältige Verwendung: Zum Beispiel soll Rhodiola Rosea die physische Ausdauer erhöhen, die Arbeitsleistung steigern, Höhenkrankheit verhindern, ein langes Leben schenken und Müdigkeit, Blutarmut, Impotenz, gastrointestinale Beschwerden, Infektionen und nervöse Störungen bekämpfen. So ist es in manchen Bergdörfern Sibiriens Tradition, dass das Hochzeitspaar ein Bündel Rhodiola Rosea-Wurzeln erhält, um viele, gesunde Kinder zu bekommen. In Teilen Asiens wird Rhodiola Rosea-Tee gegen Erkältung, Schnupfen und Husten getrunken. Bei chinesischen Kaisern wurde Rhodiola Rosea auch als „Goldene Wurzel“ bezeichnet. Den Namen Rosenwurz erhielt sie aufgrund ihres rosenartigen Duftes. Die Anwendung als stimulierende und adaptogene Heilpflanze beruht aber nicht nur auf Traditionen, sondern wird durch eine Reihe wissenschaftlicher Studien gestützt.

    Die Rhodiola Rosea ist eine extrem widerstandsfähige Hochgebirgspflanze (bis zu 4.500 m über dem Meeresspiegel) und deshalb eine richtige Überlebenskünstlerin. Es gibt weltweit rund 200 Rhodiola-Rosea-Arten und sie bevorzugen karge Böden und können sowohl in den Gebirgsregionen Europas und Asiens als auch in den arktischen Regionen angetroffen werden. Während der Vegetationszeit von Mai bis September duftet die Pflanze nach Rosen. Rhodiola Rosea wird in vielen Ländern als Tee getrunken oder als Gemüse verzehrt. Zur Herstellung der medizinisch genutzten Extrakte werden die knollenartigen Speicherwurzeln verwendet. Die gewonnenen Extrakte werden dann zu Kapseln weiterverarbeitet. Rhodiola Rosea enthält Glykoside, darunter Rosavin und weitere antioxidative Stoffe, die den Gehirnzellen Schutz vor den negativen Einflüssen freier Radikale bieten sollen. Denn ein Übermaß an freien Radikalen gilt als eine der Gründe für ein altersbedingtes Absinken der geistigen Leistungsfähigkeit.

    Das Team um Professor Dr. Wilfried Dimpfel der Justus-Liebig-Universität in Gießen stellte in Testreihen fest, dass bereits nach einer einmaligen Einnahme von Rhodiola Rosea eine positive Beeinflussung der emotionalen Fähigkeiten zu beobachten war. Dies konnte in Testreihen festgestellt werden, weil entspannende Hirnaktivitäten stimuliert und belastende unterdrückt wurden. Die Probanden wurden hierfür emotional belastenden Situationen wie zum Beispiel einem Horrorfilm oder Foto einer Vogelspinne ausgesetzt.