Kostenloser Versand
Kostenloser Versand

ab einem Bestellwert von € 25,- innerhalb Deutschlands. Für Bestellungen bis € 25,- erheben wir € 3,95 Versandgebüren.

Sie haben keine Waren in Ihrem Warenkorb.

Loading..

Product was successfully added to your shopping cart.

2

Product was successfully added to your comparison list.

Inulin

Service Hotline
0800 — 50 400 50
Lieferung in 2 Tagen
2-Monatige
Geld-Zurück-Garantie
Kostenloser Versand*
2 Artikel
    • Niacin, Pantothensäure, Vitamin B1, B2, B6 und B12 tragen zum normalen Energiestoffwechsel bei
    • Niacin und Vitamin B2 tragen zur Aufrechterhaltung normaler Schleimhäute bei
    • enthält Milchsäurebakterien Lactobacillus acidophilus und Bifidobacterium, sowie Inulin, das prebiotische Eigenschaften besitzt

    Ab: 7,60 €

    inkl. MwSt., zzgl. Versand
    • enthält die wertvollen Inhaltsstoffe der Cranberry kombiniert mit Lactobacillus acidophilus
    • enthält pro Kapsel 145 mg Cranberry-Extrakt und darin enthalten 36,25 mg Proanthocyanidine

    Ab: 19,90 €

    inkl. MwSt., zzgl. Versand
2 Artikel

Fructooligosaccharide – präbiotische Ballaststoffe für eine gesunde Darmflora

Fructooligosaccharide oder kurz Oligofructose bezeichnet Mehrfachzucker, die von den Verdauungsenzymen nicht abgebaut werden können und daher zu den Ballaststoffen zählen. Sie verfügen über bis zu 50 % der Süßkraft von Saccharose und finden als alternative Süßmittel Verwendung. Die wahre Stärke von Fructooligosacchariden liegt jedoch in ihrer prebiotischen Wirkung: Ihre unverdaulichen Kohlehydrate dienen als Nahrungsquelle nützlicher Bakterien, die die Darmflora vor unerwünschten Eindringlingen schützen und so im Gleichgewicht halten.

Fructooligosaccharide finden sich gemischt mit Fructosemolekülen vor allem in dem Ballaststoff Inulin. Inulin kann nicht nur die Aufnahme von Calcium und Magnesium erhöhen, sondern verfügt auch über gesundheitsfördernde prebiotische Eigenschaften. Die Aufnahme von Fructooligosacchariden im Dickdarm erhöht das Vorkommen nützlicher Lakto- und Bifidobakterien und reduziert so unerwünschte Darmbewohner. Gerade Inulin kann von diesen Bakterien besonders gut abgebaut werden und zählt somit zu den für den Organismus hilfreichsten Ballaststoffen.

Lebensmittel wie Zwiebeln, Chicorée oder Topinambur enthalten nennenswerte Mengen an Inulin. Laut der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) nehmen jedoch viele Menschen deutlich weniger als die für Ballaststoffe empfohlene Tagesdosis auf. Nach Daten der Nationalen Verzehrsstudie II weisen 75 % der Frauen und 68 % der Männer eine Ballaststoffzufuhr unter dem Richtwert von mindestens 30 g pro Tag auf. Die Zufuhr liegt bei 25 g (Männer) bzw. 23 g (Frauen) pro Tag. Gerade in Phasen, die den Organismus belasten, ist also neben der einer bewussten Ernährung mit viel Obst, Gemüse und Vollkornprodukten obendrein eine Versorgung mit prebiotischem Inulin durch Nahrungsergänzungsmittel zu empfehlen.

Fructooligosaccharide in einem Präparat von Medicom

Das Medicom-Präparat Nobilin probiotische Kulturen enthält neben dem Vitamin-B-Komplex (Vitamin B1, B2, B6 und B12) und für die Darmflora nützlichen Bakterienstämmen (Milchsäure- und Bifidobakterien) auch Inulin, ein Gemisch aus Mehrfachzucker und Fructosemolekülen. Inulin dient den einzelligen Helfern als Nahrungsquelle. So wird die probiotische Wirkung von Nobilin Probiotische Kulturen durch die prebiotische Wirkung verstärkt. Abgerundet wird das Präparat durch Niacin und Pantothen, wichtigen Baustein verschiedener Coenzyme, die eine große Rolle für den Stoffwechsel spielen.

phone

Service Hotline 0800 - 50 400 50

delivery_truck

Lieferung in 2 Tagen

money_back

2-Monatige Geld-Zurück-Garantie