Rote Cranberrys in zwei Handinnenflächen
Weiterlesen

Cranberry: Gut für Blase und Harnwege

Die Indianer Nordamerikas entdeckten sie als Heilmittel, als blutähnlichen Heiltrunk und für purpune Wundsalben. Mit der leuchtenden Farbe der Cranberry, auch Moosbeere oder Cranbeere genannt, färbten sich die Ureinwohner tiefrote Haare. Das Superfood gibt es heutzutage in vielen Formen: Cranberrytee, Saft, Cranberrykapseln, getrocknete Beeren, Cranbeerybonbons. Wenn von der kleinen, roten Beere die Rede ist, dann als natürliches Hausmittel gegen Blasenentzündungen und Harnwegsinfekte. Die wichtigsten Infos hier im Überblick.

Weiterlesen
Teilen
Eine Frau pustet in Löwenzahn
Weiterlesen

Tipps bei Pollenallergie

Endlich ist der Frühling da. Jetzt ist die Lust am größten nach draußen zu gehen und die Natur zu genießen. Doch was für den einen Freude bedeutet, sorgt bei anderen für Leiden. Denn fast 18 Millionen Allergiker (laut Deutscher Allergie- und Asthmabund e.V.) sind dieses Frühjahr einem besonders starken Pollenflug ausgesetzt. Grund: die durchschnittlich milden Wintertemperaturen in 2017 und 2018. Für viele Pollenallergiker wird ständiges Niesen, juckende und tränende Augen und heftigen Husten jetzt zum ständigen Begleiter.

Weiterlesen
Teilen