Eine Frau mit Pudelmütze in einer Schneelandschaft
Weiterlesen

Die besten Wellness Hacks im Winter

Die Tage sind kürzer, die Temperaturen sinken. Spätestens wenn man das Auto vom ersten Frost befreien muss, merkt man: Es ist Winter. Der tägliche Stress zerrt an den Nerven, die Weihnachtserledigungen finden kein Ende. Da kommt das Gefühl der Überforderung auf. Wenn Du an diesem Punkt bist, gönne Dir Entspannung. Hier die besten Tipps für Dein Wellnessprogramm zu Hause. Damit schaltest Du garantiert ab und lädst Deine Akkus wieder auf.

Weiterlesen
Teilen
Eine Frau mit Smoothie-Mixer
Weiterlesen

Smoothies selber machen

Obst und Gemüse als Smoothie-Getränk kaufen und Gesundheit trinken. Das hört sich gut an! Aber ist es wirklich so einfach?Ernährungsexperten weisen daraufhin, dass Smoothies und Fruchtsäfte viel Fruchtzucker enthalten und dieser ist nicht gesünder als Haushaltszucker ist. Deswegen eignet sich ein Smoothie oder Fruchtsaft nicht als reiner Durstlöscher.

Weiterlesen
Teilen
Zusammenstellung von grünem Gemüse
Weiterlesen

Warum grüne Pflanzen und Gemüse Superfood sind

Die einen sprechen von Wunderwaffen, die anderen von Antioxidantien und sekundären Pflanzenstoffen. Egal, wie wir sie nennen, die gute Nachricht ist: Für uns sind sie essbare Gesundheit. Sie schützen unsere Zellen und neutralisieren ein Zuviel an Freien Radikalen. Das bedeutet für unseren Speiseplan: je bunter die pflanzliche Vielfalt, desto besser. In diesem Post erzählen wir Dir, warum Du zum Beispiel auf grünes Gemüse und Obst achten solltest.

Weiterlesen
Teilen
Ein junger Mann macht eine Liegestütze
Weiterlesen

Bauchfett macht krank!

Für viele von uns ist es ein schwieriges Thema: Wie halte ich meine Figur fit und schön? Die Kalorien, die wir einnehmen, werden für körpereigene Funktionen, das Gehirn und die körperliche Bewegung verbraucht. Das, was unser Organismus nicht verwendet, speichert der Körper in Form von Reserven. Das können die sogenannten Fettreserven sein. Auf die greift der Körper zurück, wenn er Energie verbraucht. Wer sich also regelmäßig bewegt und aktiv ist, fördert die körpereigene Fettverbrennung.

Weiterlesen
Teilen