ekomi Trusted Shops Bio Made in Germany and Switzerland

Medicom
Menü
Für Muskeln und Nerven – Magnesiumcitrat - schnell dort, wo der Körper es braucht. Mann bei einer Kraftübung.
Magnesium Citrat Kapseln von Medicom - die bioverfügbare, schnelle Form von Magnesium

Magnesium Citrat Kapseln

18.9
1 x 60 Kapseln
(1 Pck. = 58,9 g, Grundpreis: € 320,88/1 kg)
Empfohlene Auswahl
€ 18,90
2 x 60 Kapseln
(2 Pck. = 117,8 g, Grundpreis: € 275,89/1 kg)

statt € 37,80

€ 32,50

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand.

 

  • Lieferant mit zwei Medicom Paketen überreicht die bestellte Ware

    Ganz schnell bei Ihnen


    Lieferkonditionen


Lieferung innerhalb von 2 Werktagen

Ab einem Bestellwert von 15,- EUR liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Für Bestellungen bis € 15,- erheben wir € 3,95 Versandgebühren. Wir liefern innerhalb von zwei Werktagen innerhalb Deutschlands nach Eingang Ihrer Bestellung. Die Lieferung erfolgt gegen Rechnung.

Für die Lieferung in die Länder der EU-Mitgliedsstaaten berechnen wir pauschal 6,95 EUR pro Bestellung.
Bei Sendungen ins Ausland können wir keine Aussagen über die Beförderungsdauer treffen. Die Kanarischen Inseln werden nicht von Medicom beliefert.
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder werden je nach Land vom Zoll zusätzliche Gebühren erhoben, auf die wir keinen Einfluss haben. Diese Kosten trägt in jedem Fall der Empfänger der Lieferung. Bei einer Lieferung ins nichteuropäische Ausland fallen zudem die nachstehend aufgeführten anteiligen Versandkosten an:

LAND                 BETRAG
Schweiz***       15,55 EUR

*** zzgl. Zoll und Einfuhrumsatzsteuer, die der Kunde direkt an die Zollbehörde zahlen muss

2-monatige Geld-zurück-Garantie

Wenn SIe direkt bei uns bestellen, haben Sie ein zweimonatiges Rückgaberecht. Sie können unsere Produkte zwei Monate lang ausprobieren. Falls sie Ihnen nicht zusagen sollten, nehmen wir die Ware zurück und erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis. Ihr gesetzliches Widerrufsrecht bleibt natürlich weiterhin bestehen.

Besondere Hinweise zur 2-monatigen Geld-zurück-Garantie:

Wir räumen Ihnen als Verbraucher zusätzlich zu Ihrem gesetzlich zustehenden 14-tägigen Widerrufsrechts die Möglichkeit ein, bis zu 60 Tage nach Erhalt der Ware von unserem Geld-zurück-Versprechen Gebrauch zu machen. Die gesetzlichen Regelungen zum Widerrufsrecht werden nicht eingeschränkt, während der Widerrufsfrist gelten ausschließlich die gesetzlichen Regelungen zum Widerrufsrecht.

Bestellung

Bestellen Sie einfach per Post: Produkt und Bestellnummer auf einer Medicom-Bestellkarte eintragen - das Porto übernehmen wir. Per Fax: Produkt und Bestellnummer auf dem Medicom-Bestellfax eintragen - gebührenfrei unter 0800 - 73 777 00. Per Telefon: Bestellen Sie Ihre Produkte unter unserer gebührenfreien Servicenummer 0800 - 50 400 50. Oder direkt hier im Internet in unserem Online-Shop.

Wir sind persönlich für Sie da

Sie als Kunde der Medicom erreichen unsere Kundeninformation unter der gebührenfreien Telefonnummer 0800 - 50 400 50. Wir sind montags bis freitags von 8:00 bis 19:00 Uhr für Sie da. Unsere freundlichen Mitarbeiter beraten Sie gern in einem persönlichen Gespräch.

 

Auch interessant

Häufig gestellte Fragen


HIER LESEN >

Kostenloser Versand deutschlandweit ab € 15,-

Magnesium Citrat Kapseln kaufen

800 mg Magnesiumcitrat – hohe Bioverfügbarkeit, gut verträglich

  • 800 mg Magnesiumcitrat liefert 120 mg reines Magnesium pro Kapsel
  • Magnesiumcitrat – organische Magnesiumverbindung mit hoher Bioverfügbarkeit
  • Magnesium ist essenziell, d.h. lebensnotwendig, da es nicht vom Körper produziert wird
  • Magnesium trägt zur normalen Muskelfunktion, einschließlich des Herzmuskels, bei
  • Magnesium trägt zum Elektrolytgleichgewicht bei
  • Magnesium unterstützt den normalen Energiestoffwechsel
  • Magnesium trägt zur Verminderung von Müdigkeit und Ermüdung bei
  • Magnesium gehört zu den essenziellen Bestandteilen der Gewebe und Körperflüssigkeiten
  • Magnesium trägt zur normalen psychischen und normalen Nervenfunktion bei
  • Magnesium trägt zur Erhaltung normaler Knochen und Zähne bei
  • Magnesium hat eine Funktion bei der Zellteilung
  • Magnesium trägt zur normalen Eiweißsynthese bei
  • Vegan – ohne tierische Bestandteile
Ein Haufen Magnesiumgranulat

So viel steckt drin
Tagesdosis 1-2 Kapseln enthält:
Nahaufnahme Kapsel Magnesium Citrat von Medicom
Magnesiumcitrat 800 mg/ 1.600 mg, davon Magnesium 120 mg/ 240 mg

Magnesiumcitrat

– Magnesium in Bestform für Power und starke Nerven

Für ein Leben voller Vitalität sind eine gute Schlafqualität, ausreichend Bewegung und eine ausgewogene Ernährung zentral. Wichtig ist vor allem die richtige Versorgung mit Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen. Ein besonders wichtiger Mineralstoff ist dabei Magnesium. Nur mit genügend Magnesium können Sie Ihre volle Leistung erbringen. Das gilt vor allem für sportlich sehr aktive Menschen, denn bei starker Belastung und hohem Schweißaufkommen, verliert der Körper vermehrt Mineralstoffe, darunter Magnesium. Außerdem erhöht sich der Magnesiumbedarf mit der Muskelmasse eines Menschen.
Ein Mann und eine Frau mittleren Alters bei Dehnübungen

Magnesium für die Muskulatur

– Magnesiumcitrat, die schnell verfügbare Magnesiumverbindung

Als essenzieller Mineralstoff zählt Magnesium zu den Elektrolyten und spielt dadurch eine Rolle für die Balance von Anspannung und Entspannung Ihrer Muskulatur. Wenn Sie häufiger unter Muskelkrämpfen zum Beispiel in den Waden leiden, dann ist sehr wahrscheinlich die Konzentration von Calcium im Verhältnis zu Magnesium in Ihrem Organismus zu hoch. Magnesium entspannt die Muskulatur, indem es den Einstrom von Calcium und somit die Neigung zu Krämpfen reduziert. Magnesium spielt darüber hinaus eine unverzichtbare Rolle für den Energiestoffwechsel, die Funktionsfähigkeit der Nervenzellen, psychische Funktionen, den Erhalt der Knochen, die Eiweißsynthese und die Zellteilung. Magnesiumcitrat ist als basenbildende, gut verfügbare Magnesiumverbindung bekannt und zählt gerade unter Sportlern und bei bewegungsaktiven Menschen zu den beliebtesten Magnesiumverbindungen. Magnesium in der Citratform überzeugt durch die hohe Bioverfügbarkeit, wird besonders schnell vom Körper aufgenommen und ist gut verträglich.
Eine Frau beim Klettern am Berghang

Sie fragen – wir antworten
  • Wofür braucht der Organismus Magnesium?
    Magnesium gehört als essenzieller Mineralstoff zu den Elektrolyten und spielt für deren Gleichgewicht im Körper eine maßgebliche Rolle. Ein möglichst ausgewogenes Verhältnis der Elektrolyte sorgt für die optimale Balance von Anspannung und Entspannung der Muskulatur. Vor allem aber ist Magnesium für einen normalen Energiestoffwechsel unverzichtbar. Es aktiviert Adenosintriphosphat (ATP), den Kraftstoff der Zellen, und damit rund 300 Enzyme. Darüber hinaus hemmt Magnesium die Ausschüttung der Stresshormone Adrenalin und Noradrenalin und hat einen stabilisierenden Effekt auf die Zellmembranen, dadurch verringert sich die Erregbarkeit der Nervenzellen. 
  • Was ist Magnesiumcitrat?
    Mineralstoffe wie Magnesium können in Nahrungsergänzungsmitteln nicht als Element vorliegen, da sie dann weder stabil noch verfügbar wären. Zu den in Nahrungsergänzungsmitteln einsetzbaren Magnesiumverbindungen zählen zum Beispiel Magnesiumcarbonat oder Magnesiumoxid. Zunehmend beliebt ist Magnesiumcitrat in Kapsel-, Tabletten- oder Pulverform. In dieser Verbindung ist Magnesium ans Salz der Zitronensäure, also Citrat, gebunden.
  • Wie wirkt Magnesiumcitrat?
    Im Vergleich zu anderen Magnesiumverbindungen ist Magnesiumcitrat besser wasserlöslich und wird vom Organismus besonders schnell aufgenommen. Diese hohe Bioverfügbarkeit von Magnesiumcitrat ist für alle interessant, die eine schnelle Magnesiumversorgung wünschen und vor allem bei Sportlern beliebt, die auf einen schnellen Magnesiumkick setzen oder bei bewegungsaktiven Menschen, die sich gut versorgen wollen. 
  • Warum sollte ich Magnesiumcitrat einnehmen?
    Jeder, der eine schnelle Magnesiumversorgung sucht, ist mit Magnesiumcitrat bestens beraten. Wenn Sie sportlich sehr aktiv sind, kann eine schnell verfügbare Extraportion Magnesium gut für Ihre Leistungsfähigkeit und die rasche Erholung der Muskulatur sein. Auch für die Muskelfunktion als Mittel gegen Wadenkrämpfe ist Magnesiumcitrat aufgrund seiner schnellen Aufnahme durch den Körper besonders zu empfehlen. Darüber hinaus beschleunigt Magnesiumcitrat die Darmbewegungen, was bei Menschen mit langsamer Verdauung oder Verstopfungen hilfreich sein kann. 
  • Welches Magnesium ist das beste?
    Unter gesundheitsbewussten Menschen gibt es schon seit geraumer Zeit Diskussionen darüber, welche Magnsiumverbindungen die besten sind. Die einen schwören auf organisch gebundene Formen wie Magnesiumcitrat, die anderen halten anorganisch gebundene Magnesiumpräparate (zum Beispiel Magnesiumcarbonat) die Treue. Allgemein gilt die Bioverfügbarkeit von Magnesiumcitrat als besonders hoch, was allerdings auch mit den Messmethoden zusammenhängen könnte. Sicher ist, dass Magnesiumcitrat besonders rasch vom Körper aufgenommen und verwertet wird, während Magnesiumcarbonat langsamer wirkt, dafür länger im Organismus verbleibt und einen größeren Depoteffekt hat. Auch hat Magnesiumcitrat einen schnellen Effekt auf die Darmbewegung als Magnesiumcarbonat. Die Frage ist also nicht, was ist die beste Magnesiumverbindung, sondern: Wofür möchte ich Magnesium einsetzen, und welches Magnesium löst mein Anliegen am besten. 
  • Worauf sollte ich bei der Einnahme von Magnesiumcitrat achten?
    Nicht jeder verträgt jedes Magnesiumpräparat gleich gut. Niedrig dosierte Magnesium-Präparate wie Nahrungsergänzungsmittel sind in der Regel gut verträglich. Der Vorteil von Magnesiumcitrat: Es besitzt eine hohe Bioverfügbarkeit und wird schneller vom Körper aufgenommen. Magnesium sollte am besten regelmäßig täglich über einen längeren Zeitraum eingenommen werden.


ZUTATEN
Trimagnesiumcitrat (wasserfrei), Hydroxypropylmethylcellulose, Füllstoff: Mikrokristalline Cellulose; Trennmittel: Magnesiumstearat

BESONDERE INHALTSSTOFFE pro Portion (1-2 Kapseln)
Magnesiumcitrat 800 mg / 1.600 mg
davon Magnesium 120 mg / 240 mg


HINWEIS
Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine abwechslungsreiche, ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise verwendet werden. Die empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Das Produkt bitte außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren.

PACKUNGSBEILAGE ALS PDF HERUNTERLADEN

VERZEHREMPFEHLUNG
Verzehren Sie 1-2 Kapseln täglich mit ausreichend Flüssigkeit.



KAPSEL
Die Kapselhülle besteht aus Gelatine oder Cellulose und ist für die Aufnahme von Pulvern, Granulaten und flüssigen Inhaltsstoffen geeignet. Nehme die Kapsel mit ausreichend Wasser ein. Die Inhaltsstoffe sind in den Kapseln bestens vor Verunreinigungen geschützt, und es ist sichergestellt, dass sie in größtmöglicher Reinheit vom Körper aufgenommen werden.

Bewertung für den Artikel Magnesium Citrat Kapseln

1 Bewertungen - 1 von 1 Kunden (100%) haben "Magnesium Citrat Kapseln" positiv bewertet

  • 5 Sterne
    (0)
  • 4 Sterne
    (1)
  • 3 Sterne
    (0)
  • 2 Sterne
    (0)
  • 1 Sterne
    (0)
Ekomi
Was ist eKomi?
Was ist eKomi?

eKomi ist ein unabhängiger Online-Bewertungsdienstleister. eKomi generiert und verwaltet Kundenbewertungen und Erfahrungen für Unternehmen und unterstützt Unternehmen dabei, Kunden zu befragen, authentisches und wertvolles Kundenfeedback zu gewinnen und sorgt somit für mehr Transparenz und Sicherheit für Verbraucher beim E-Commerce.

Wie kommt es zu einer Bewertung?

Nur Unternehmen, die eine von eKomi entwickelte und authentifizierte Software installiert haben, können die eigenen Kunden befragen und das eKomi Gütesiegel nutzen, nachdem eine gewisse Anzahl an Kunden Bewertungen hinterlassen haben. eKomi stellt sicher, dass die eKomi Bewertungen ausschließlich von Kunden stammen, die eine echte Erfahrung mit dem Anbieter gemacht haben (z.B. Bestellung). Sie können den Anbieter also nur bewerten, wenn dieser eKomi Kunde ist und Sie z.B. etwas bestellt haben.
  • 19.09.2022 07:29
    „Ich verwende zum 1. Mal Magnesium Citrat, daher kann ichnoch keine Bewertung abgeben.\n\n"
    Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? ja / nein
    0 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

Mehr Magnesium ist gut für das Herz

Die meisten von uns spüren einen Magnesiummangel durch Muskel- und Wadenkrämpfe. Studien weisen allerdings darauf hin, dass nicht nur Ihre Muskeln, sondern auch Ihr Herz-Kreislauf-System von einer regelmäßigen Magnesiumaufnahme profitieren. Die Erhöhung der Magnesiumzufuhr um 100 mg pro Tag könnte das Risiko für eine Herzinsuffizienz reduzieren. Das ergab eine Metanalyse untersuchter Daten von insgesamt 40 prospektiven Kohortenstudien mit über 1 Million Studienteilnehmern. (1)

 

Magnesium – der Energielieferant

Etwa 95 % des Gesamtmagnesiumbestandes eines Erwachsenen befinden sich in den Knochen und der Muskulatur. Darüber hinaus ist Magnesium an nahezu allen Reaktionen, bei denen Energie gewonnen wird, beteiligt. Das heißt, ohne Magnesium keine Leistung. Sämtliche Muskeln, auch der Herzmuskel, und das Nervensystem, wären ohne den Mineralstoff nicht funktionstüchtig.

 

Magnesiummangel auch in Deutschland

Magnesium gehört zu den lebenswichtigen Mineralstoffen, die Ihr Körper nicht selber bilden kann. Sie müssen ihn daher über Lebensmittel aufnehmen. Auch Magnesium-Präparate können als Nahrungsergänzungsmittel sinnvoll sein. Dabei ist ein Magnesiummangel auch in unseren Breiten weniger selten, als Sie vielleicht denken. Laut Nationaler Verzehrsstudie II (2) erreichen mehr als 25 Prozent der Männer und Frauen die empfohlene tägliche Zufuhr von Magnesium nicht. Laut der Deutschen Gesellschaft für Ernährung sollte eine erwachsene Frau täglich 300 Milligramm Magnesium zu sich nehmen, Männern werden 350 Milligramm empfohlen.

 

Lebensmittel mit Magnesium

Gute Magnesiumlieferanten sind Vollkornprodukte, Nüsse und Samen, Hülsenfrüchte, Blattgemüse, Kartoffeln, Bananen, Milch und Milchprodukte sowie Mineralwässer.

 

Magnesiummangel vorbeugen

Achtung vor allem im Sommer! Der Mineralstoff geht über den Schweiß verloren, so dass es schneller zu einem Magnesiummangel kommen kann. Zum Glück sind auch Trink- und Mineralwässer Magnesiumlieferanten. Achten Sie beim Kauf von Mineralwasser auf das Verhältnis von Magnesium und Calcium. Es sollte ein 2-zu-1-Verhältnis von Calcium und Magnesium sein, da so die Aufnahme beider Mineralstoffe optimal gewährleistet ist. Denn Magnesium gilt als Gegengewicht zu Calcium. Calcium ist für die Anspannung zuständig, Magnesium für die Entspannung. Worauf Sie beim Kauf von Magnesiumprodukten außerdem achten sollten: Magnesiumcitrat ist besonders gut verträglich und schnell verfügbar für den Körper.

 


Quellennachweise:
1.) https://www.dgnp.de/mitgliedschaft/service/nachricht/metaanalyse-magnesium-schuetzt-vor-herzinsuffizienz.html
2.) https://www.bmel.de/DE/themen/ernaehrung/gesunde-ernaehrung/nationale-verzehrsstudie-zusammenfassung.html