Glutenfrei kaufen – Produkte für Menschen mit Zöliakie

Vitalstoffreiche Wohlfühlkost – natürlich glutenfrei

Manche Menschen kennen das: Man hat Bauchweh, Kopfschmerzen, Durchfall oder starke Krämpfe nach dem Genuss von Speisen wie Brot und Pasta, die nicht glutenfrei sind. Was steckt dahinter? Häufig wird nicht erkannt, dass es sich um eine Unverträglichkeit von Getreideprodukten handelt. Die Diagnose lautet dann: Zöliakie.

 

Gluten - der Feind auf dem Teller

In den vergangenen Jahrzehnten wurden Getreidesorten angepflanzt, die eine Vielzahl an Klebeproteinen und Gluten beinhalteten. Das moderne, Industriell verarbeitete Getreide ist im Vergleich zu früheren Getreidesorten eine "Gluten-Bombe". Ein Teil der Bevölkerung kann mit diesen Gluten nicht so gut umgehen und es kommt unter Umständen zu Beschwerden. Diese Beschwerden können aber auch auftreten, ohne dass eine Erkrankung einer Zöliakie nachweisbar ist. In diesem Falle sprechen Mediziner heute von einer Glutensensitivität. So war es australischen Wissenschaftlern erstmals im Jahre 2012 möglich, eine Glutensensitivität überhaupt nachzuweisen. Forschungen haben ebenfalls ergeben, dass sich Patienten mit Glutensensitivität unter Einhaltung einer Kost, die nahezu glutenfrei ist, deutlich wohler fühlen.

 

Medicom-Vitalstoffe sind glutenfrei

Für die Produktion der Nahrungsergänzungsmittel verzichtet Medicom nicht nur auf den Zusatz von Laktose. Darüber hinaus sind bei Medicom alle Präparate glutenfrei und werden in verschiedenen innovativen Darreichungen wie zum Beispiel LiCaps-Kapseln, Direktgranulate oder hochwertige Soft-Gel-Kapseln angeboten. Damit ist gewährleistet, dass alle Inhaltsstoffe vor Verunreinigungen geschützt sind und vom Organismus in größter Reinheit aufgenommen werden können. Die zur Herstellung der Nahrungsergänzungsmittel verwendeten Rohstoffe sind nicht nur bestens vom Körper verträglich, sondern auch absolut bioverfügbar. Bitte beachten Sie: Die Herstellung und Weiterentwicklung der Produkte wird bei Medicom kontinuierlich wissenschaftlich begleitet. Gleichzeitig werden alle Präparate regelmäßig von einem unabhängigen Institut auf Reinheit, perfekte Zusammensetzung der Inhaltsstoffe sowie die jeweiligen korrekten Bezeichnungen geprüft. Medicom bietet nur Vitalstoff-Kombinationen in Premium-Qualität an, die auch wirklich sinnvoll sind. 

 

Glutenfrei leben – das ist leichter als gedacht

Es ist überhaupt nicht so schwierig, den Alltag glutenfrei zu managen. Für eine glutenfreie Ernährungsweise müssen vor allem die Getreidesorten Weizen, Dinkel, Roggen, Hafer, Gerste und Grünkern vermieden werden. Aber auch alle anderen Lebensmittel, die diese Getreidesorten auch nur in Spuren enthalten. Nach einer Umstellung auf glutenfreie Produkte bessert sich in der Regel das Blutbild der Betroffenen und die Leistungsabfälle, Erschöpfungszustände, permanente Müdigkeit und Anfälligkeiten für Infektionen verschwinden. Mit einer Umstellung auf eine glutenfreie Ernährung werden die Darmzotten, die für die Rezeption der Nährstoffe zuständig sind, wieder funktionsfähig. Wer sich glutenfrei ernährt, muss sich allerding fehlende Nährstoffe wie Folsäure, Eisen, alle B-Vitamine, Selen, Molybdän, Magnesium und die Vitamine A, C, E, D und K anderweitig zuführen. Dies kann durch Lebensmittel oder durch verschiedene Kombinationen von Vitalstoff-Präparaten geschehen.