ekomi Trusted Shops Bio Madin

Medicom

Alle Carotinoide auf dieser Seite

>

Carotinoide – halten fit!

Carotinoide verleihen Paprika, Pfirsiche und Karotten ihre fantastischen Farben. Das sieht nicht nur gut aus, sondern ist auch noch sehr gesund! Carotinoide sind als Vorstufe von Vitamin A schon längst bekannt. Carotinoide entstehen aus Pflanzen und Bakterien. Carotinoide kommen nicht nur in rötlichen oder geblichen Gemüse- oder Früchtearten vor, sondern auch in grünen Gemüsesorten wie zum Beispiel Bohnen, Brokkoli und Erbsen. Das rührt daher, dass die hellen gelb-roten Farben der pflanzlichen Stoffe durch das grüne Chlorophyll überdeckt werden. Der bekannteste Vertreter dieser großen Gruppe ist das Beta-Carotin. Der Organismus wandelt dann letztlich die Carotinoide zu Vitamin A bzw. Retinol um. Jedoch verläuft dieser Prozess nicht eins zu eins. Für einen Anteil Retinol erfordert es sechs Anteile Beta-Carotin. Gemäß neueren Studien soll dieser Umrechnungsfaktor noch deutlich ungünstiger ausfallen. Für Beta-Carotin aus Obstsorten oder Süßkartoffeln soll ein Verhältnis von 1 zu 12 gelten und für grünes Gemüse und Karotten sogar nur 1 zu 26.

 

Medicom bietet natürliche Präparate auf Basis von Carotinoiden

Wenn es um Carotinoide geht, steht die Bioverfügbarkeit im Vordergrund. Deshalb muss bei der Nahrungsaufnahme der Carotinoide immer auch Fette enthalten sein. Rohkost hin oder her: Beta-Carotin kann aus zerkleinerten bzw. in Öl erhitzten Möhren vom Körper deutlich besser aufgenommen werden als aus der rohen Wurzel. Bitte beachte: Jedoch werden so genannte sauerstoffhaltige Carotinoide wie zum Beispiel Zeaxanthin aus dunkelgrünem Gemüse (Spinat, Grünkohl etc.) durch langes Kochen zerstört. Das muss nicht sein! Medicom bietet bioverfügbare Vitalstoff-Präparate auf Basis von Carotinoiden. Medicom-Produkte unterstützen eine vitale Gesundheit in jeder Lebenslage. Besonders wenn Du unter Stress und Leistungsdruck stehst oder mit unterschiedlichen Beschwerden zu kämpfen hast. Die Vitalstoff-Präparate von Medicom beinhalten in speziellen Rezepturen effektive Radikalfänger mit hochwertigen Mineralstoffen, Vitaminen und Spurenelementen. Dafür sind Rohstoffe von namhaften Herstellern im Einsatz, die bestens verträglich und vor allem optimal bioverfügbar sind. Alle Produkte sind wissenschaftlich sinnvoll dosiert und werden in modernen Darreichungsformen wie zum Beispiel LiCaps-Kapseln, Direktgranulate oder hochwertige Soft-Gel-Kapseln angeboten.

 

Carotinoide sind wichtige Antioxidantien

Der Gruppe der Carotinoide werden antioxidative Wirkungen zugeschrieben. Auf Grund dessen sollen sie vielen Erkrankungen wie Krebs, Arteriosklerose, Rheuma, Alzheimer und Parkinson, Grauen Star oder Hautalterung entgegenwirken bzw. vorbeugen. Antioxidantien wie zum Beispiel Flavonoide, Vitamine C und E schützen die Körperzellen vor freien Radikalen. In der Regel verfügt der Organismus über ausreichend Möglichkeiten, um mit einer üblichen Menge an freien Radikalen klar zu kommen. Allerdings nehmen in unserer Welt diese aggressiven Verbindungen durch Umweltgifte zu, die die Abwehrmechanismen überfordern können. Carotinoide sind effektive Vitalstoffe, welche freie Radikale einfangen und unschädlich machen können.