ekomi Trusted Shops Bio Made in Germany and Switzerland

Medicom
Nobilin Magnesium Tabletten - 200 mg Magnesium Medicom Testvergleich 2017 Sieger

Nobilin Magnesium Tabletten

7.9
1 x 60 Tabletten
(1 Pck = 71,4 g, Grundpreis: 11,06 €/100 g)
Empfohlene Auswahl
7,90 €
2 x 60 Tabletten
(2 Pck = 142,8 g, Grundpreis: 9,38 €/100 g)
13,40 €
4 x 60 Tabletten
(4 Pck = 285,6 g, Grundpreis: 86,13 €/1 kg)
24,60 €
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand.

Lieferung innerhalb von 2 Werktagen

Mit unserem privaten Zustelldienst - innerhalb von zwei Werktagen nach Eingang Deiner Bestellung. Die Lieferung erfolgt gegen Rechnung. Für die Lieferung innerhalb Deutschlands berechnen wir pauschal 3,95 EUR pro Bestellung. Ab einem Bestellwert von 25,- EUR liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.

Eine Lieferung ins Ausland ist für folgende Länder möglich: Belgien, Dänemark, Frankreich, Italien, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Schweiz, Spanien und Portugal. Bei Sendungen ins Ausland können wir keine Aussagen über die Beförderungsdauer treffen. Überseegebiete von Mitgliedsstaaten der Europäischen Union können leider nicht beliefert werden.

Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder werden vom Zoll zusätzliche Gebühren erhoben, auf welche wir keinen Einfluss haben. Diese Kosten trägt in jedem Fall der Empfänger der Lieferung. Bei einer Lieferung ins Ausland fallen zudem die nachstehend aufgeführten anteiligen Versandkosten an:

LandBetrag
Belgien* 16,00 EUR
Dänemark* 16,00 EUR
Frankreich* 16,00 EUR
Italien* 16,00 EUR
Luxemburg* 16,00 EUR
Niederlande* 16,00 EUR
Österreich* 12,50 EUR
Schweiz*** 15,55 EUR
Spanien** (ohne die Kanaren) 16,00 EUR
Portugal** (ohne Azoren und Madeira) 16,00 EUR


* Ab € 100,- Bestellwert entfallen die Versandkosten.
** Ab € 150,- Bestellwert entfallen die Versandkosten.  
*** zzgl. Zoll und Einfuhrumsatzsteuer, die der Kunde direkt an die Zollbehörde zahlen muss

2-monatige Geld-zurück-Garantie

Wenn Du direkt bei uns bestellst, hast Du ein zweimonatiges Rückgaberecht. Du kannst unsere Produkte zwei Monate lang ausprobieren. Falls sie Dir nicht zusagen sollten, nehmen wir die Ware zurück und erstatten Dir den vollen Kaufpreis. Dein gesetzliches Widerrufsrecht bleibt natürlich weiterhin bestehen.

Besondere Hinweise zur 2-monatigen Geld-zurück-Garantie:

Wir räumen Dir als Verbraucher zusätzlich zu Deinem gesetzlich zustehenden 14-tägigen Widerrufsrechts die Möglichkeit ein, bis zu 60 Tage nach Erhalt der Ware von unserem Geld-zurück-Versprechen Gebrauch zu machen. Die gesetzlichen Regelungen zum Widerrufsrecht werden nicht eingeschränkt, während der Widerrufsfrist gelten ausschließlich die gesetzlichen Regelungen zum Widerrufsrecht.

Bestellung

Bestelle einfach per Post: Produkt und Bestellnummer auf einer Medicom-Bestellkarte eintragen - das Porto übernehmen wir. Per Fax: Produkt und Bestellnummer auf dem Medicom-Bestellfax eintragen - gebührenfrei unter 0800 - 73 777 00. Per Telefon: Bestelle Deine Produkte unter unserer gebührenfreien Servicenummer 0800 - 50 400 50. Oder direkt hier im Internet in unserem Online-Shop.

Wir sind persönlich für Dich da

Du als Kunde der Medicom erreichst unsere Kundeninformation unter der gebührenfreien Telefonnummer 0800 - 50 400 50. Wir sind montags bis freitags von 8:00 bis 19:00 Uhr für Dich da. Unsere freundlichen Mitarbeiter beraten Dich gern in einem persönlichen Gespräch.

 

Auch interessant

Häufig gestellte Fragen


HIER LESEN >

Kostenloser Versand ab € 25,-

Gute Magnesium Tabletten kaufen

Nobilin Magnesium Tabletten

  • Magnesium trägt zur normalen Muskelfunktion, einschließlich des Herzmuskels, bei
  • Magnesium trägt zum Elektrolytausgleich bei
  • Magnesium unterstützt den normalen Energiestoffwechsel
  • Magnesium trägt zur Verminderung von Müdigkeit und Ermüdung bei
  • Magnesium gehört zu den essenziellen Bestandteilen der Gewebe und Körperflüssigkeiten
  • Magnesium ist wichtig für die Reizweiterleitung und die normale Nervenfunktion
  • Magnesium trägt zur Erhaltung normaler Knochen und Zähne bei

Magnesiumtabletten gegen Krämpfe, für Muskeln und Nerven

So viel steckt drin
Tagesdosis 1 Tablette enthält:
1 Magnesiumtablette mit 200 mg Magnesium - Nobilin Magnesium Tabletten
Magnesium 200 mg

Nobilin Magnesium Tabletten
Das Power-Mineral
Magnesium gehört zu den beliebtesten Mineralstoffen in Deutschland. Nicht ohne Grund: Das wertvolle, weiß-silbrige Magnesium ist ein lebenswichtiger Nährstoff, der vom Körper nicht selbst gebildet werden kann und täglich mit der Nahrung zugeführt werden muss. Der Mineralstoff ist an vielen Reaktionen Deines Körpers beteiligt, bei denen er Energie braucht. Sämtliche Muskelfunktionen, einschließlich der des Herzmuskels, und das Nervensystem wären ohne Magnesium nicht funktionstüchtig. Magnesium trägt zum Elektrolytausgleich bei und sorgt auf diese Weise für die Regulation der An- und Entspannung der Muskeln. Ein Magnesiummangel äußert sich häufig in Form von Muskelkrämpfen.
Junge Frau in Sportkleidung hebt Gewichte. Nobilin Magnesium Tabletten für Muskelfunktionen

Für Muskeln und Nerven
Zudem ist Magnesium an der Reizweiterleitung der Nerven beteiligt. Bei diesem Prozess stabilisiert Magnesium die Zellmembranen und reguliert gleichzeitig ihr Potenzial. Gerade in Stresssituationen sind die Nerven sehr gefordert. Magnesium wird auch das „Anti-Stress-Mineral“ genannt, weil es die Ausschüttung der Stresshormone Adrenalin und Noradrenalin hemmt.
Magnesium in Lebensmitteln wie Spinat, Getreideflocken und Nahrungsergänzungsmitteln von Medicom

Du fragst – wir antworten
  • Was genau ist Magnesium?
    Magnesium ist ein essentieller Mineralstoff und für Deinen Organismus unentbehrlich. In Pflanzen ist Magnesium ein lebenswichtiger Bestandteil des Chlorophylls. Der Körperbestand eines erwachsenen Menschen beträgt ungefähr 20 bis 28 g Magnesium. Der Mineralstoff spielt für etliche Stoffwechselvorgänge eine wesentliche Rolle und ist als Coenzym oder Enzymbestandteil an Hunderten von Enzymreaktionen beteiligt. Freie Magnesium-Ionen haben außerdem eine wichtige Funktion als sekundäre Botenstoffe im menschlichen Immunsystem und stabilisieren das Ruhepotential von Zellen in Muskeln und Nerven.
  • Welche Lebensmittel enthalten viel Magnesium?
    Magnesium findet sich vor allem in Vollkornprodukten, Hülsenfrüchten sowie Nüssen und Samen, Gemüse, Fleisch, Milch und Bananen, aber auch in Mineralwässer.
  • Wieviel Magnesium braucht mein Körper?
    Den höchsten Magnesiumbedarf mit 400 mg haben männliche Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 15 und 25 Jahren. Fast ebenso hoch ist der Bedarf mit 390 mg bei Stillenden. Ab 25 Jahren wird bei Männern 350 mg und bei Frauen 300 mg empfohlen. Eine genaue Übersicht findet sich auf der Homepage der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V. Nicolai Worm, Professor an der Deutschen Hochschule für Prävention (DHPG), hält diese Richtwerte für zu niedrig angesetzt. Die Angaben orientieren sich ihm zufolge am Mittelwert der Bevölkerung. Für eine optimale Versorgung seien höhere Dosen zu empfehlen.
    Laut der Nationalen Verzehrstudie II, die zwischen 2005 und 2007 Daten zu den Ernährungsgewohnheiten der Deutschen erhob, sind ein Viertel der Männer und ein Drittel der Frauen nur unzureichend mit dem essentiellen Mineral versorgt. Bei den Mädchen zwischen 14 und 18 sind es sogar die Hälfte. Auch Schwangere, Stillende und Senioren gehören zu den Risikogruppen.
  • Fehlt mir Magnesium?
    Bei einem Blutbild kann nur ein drastischer Magnesiummangel festgestellt werden. In der Regel sind Deine Magnesiumspeicher dann schon deutlich geleert. Defizite können jedoch bereits schon weitaus früher auftreten. Schon bei einem zutreffenden Punkt könnte Deine Versorgung mit Magnesium zu knapp sein:
    • Du treibst viel Sport?
    • Du arbeitest körperlich?
    • Du hast viel Stress?
    • Du schwitzt viel?
    • Du leidest öfters unter Muskelkrämpfen?
    • Du leidest öfters unter einer verspannten Rücken- oder Nackenmuskulatur?
    • Du leidest an Diabetes?
    • Du verwendest Diuretika, Kortikoide oder orale Kontrazeptiva?
    • Du trinkst gerne Alkohol?
  • Wie wirkt sich ein Magnesiummangel aus?
    Wird der Bedarf an Magnesium über einen längeren Zeitraum nicht ausreichend gedeckt, zeigen sich etliche Symptome. Typisch sind Nervosität und Reizbarkeit auf der einen Seite sowie Müdigkeit, Schwächegefühl und Konzentrationsmangel auf der anderen Seite. Häufig treten bei Magnesiummangel auch Muskelkrämpfe, Muskelzuckungen, Konzentrationsprobleme, Kopfschmerzen oder Herzrhythmusstörungen auf.
  • Was sollte ich bei der Einnahme von Magnesium beachten?
    Aufgrund der vergleichsweise geringen Speicherkapazität ist eine regelmäßige und ausreichende Magnesiumzufuhr wichtig. Bei empfindlichen Personen können Mengen über 250 mg als Einzelportion leicht abführend wirken. Gehörst Du zu den empfindlichen Personen und möchtest eine höhere Magnesiummenge zuführen, empfehlen wir Dir, die Magnesiumaufnahme über den Tag zu verteilen.

ZUTATEN
Magnesiumcarbonat; Füllstoff: Cellulose; Trennmittel: Dicalciumphosphat; Reisstärke; Trennmittel: Magnesiumsalze der Speisefettsäuren; Festigungsmittel: Siliciumdioxid; Überzugsmittel: Hydroxypropylmethylcellulose, Polyvinylalkohol, Polyethylenglykol, Polydextrose, Talk; Farbstoff: Titandioxid

BESONDERE INHALTSSTOFFE pro Portion (1 Tablette)
Magnesium 200 mg


HINWEIS
Du solltest Nahrungsergänzungsmittel nicht als Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise verwenden. Die empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Das Produkt bitte außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren.

PACKUNGSBEILAGE ALS PDF HERUNTERLADEN

VERZEHREMPFEHLUNG
Verzehre einmal täglich eine Tablette mit ausreichend Flüssigkeit zu einer Mahlzeit.



DRAGEE/TABLETTE
Unsere Tabletten sind einfach in der Handhabung: Nehme die Tabletten mit etwas Flüssigkeit ein. Die Dragees sind leicht zu schlucken, weil die Oberfläche mit einem speziellen Verfahren behandelt wurde.

Bewertung für den Artikel Nobilin Magnesium Tabletten

144 Bewertungen - 140 von 144 Kunden (97%) haben "Nobilin Magnesium Tabletten" positiv bewertet

  • 5 Sterne
    (106)
  • 4 Sterne
    (34)
  • 3 Sterne
    (2)
  • 2 Sterne
    (1)
  • 1 Sterne
    (1)
Ekomi
Was ist eKomi?
Was ist eKomi?

eKomi ist ein unabhängiger Online-Bewertungsdienstleister. eKomi generiert und verwaltet Kundenbewertungen und Erfahrungen für Unternehmen und unterstützt Unternehmen dabei, Kunden zu befragen, authentisches und wertvolles Kundenfeedback zu gewinnen und sorgt somit für mehr Transparenz und Sicherheit für Verbraucher beim E-Commerce.

Wie kommt es zu einer Bewertung?

Nur Unternehmen, die eine von eKomi entwickelte und authentifizierte Software installiert haben, können die eigenen Kunden befragen und das eKomi Gütesiegel nutzen, nachdem eine gewisse Anzahl an Kunden Bewertungen hinterlassen haben. eKomi stellt sicher, dass die eKomi Bewertungen ausschließlich von Kunden stammen, die eine echte Erfahrung mit dem Anbieter gemacht haben (z.B. Bestellung). Sie können den Anbieter also nur bewerten, wenn dieser eKomi Kunde ist und Sie z.B. etwas bestellt haben.
  • 04.09.2018 15:35
    „Sehr Gut"
    Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? ja / nein
    0 von 0 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
  • 13.08.2018 08:49
    „sehr gut"
    Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? ja / nein
    0 von 0 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
  • 05.08.2018 17:04
    „Bin zufrieden und hoffe, dass die Dosis ausreichend ict."
    Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? ja / nein
    0 von 0 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
  • 01.08.2018 10:56
    „Preis und Qualität stimmen. Kommt schnell beim Verbraucher an."
    Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? ja / nein
    0 von 0 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

Für leistungsstarke Muskeln und Nerven

Magnesium gehört als essentieller Mineralstoff zu den Elektrolyten und spielt für deren Gleichgewicht in Deinem Körper eine maßgebliche Rolle. Ein möglichst ausgewogenes Verhältnis der Elektrolyte sorgt für die optimale Balance von Anspannung und Entspannung Deiner Muskulatur. Wenn du häufiger unter Krämpfen, z.B. Wadenkrämpfen leidest, dann ist vermutlich die Konzentration von Calcium im Verhältnis zu Magnesium in Deinem Organismus zu hoch. Magnesium entspannt Deine Muskulatur, indem es den Einstrom von Calcium und somit die Krampfneigung reduziert.

 

Als lebensnotwendiger und vielseitiger Mineralstoff kann Magnesium noch mehr: Es hemmt die Ausschüttung der Stresshormone Adrenalin und Noradrenalin und hat einen stabilisierenden Effekt auf Deine Zellmembranen, Dadurch wird die Erregbarkeit Deiner Nervenzellen verringert. Außerdem ist Magnesium für einen normalen Energiestoffwechsel unverzichtbar, indem es Adenosintriphosphat (ATP), den Kraftstoff der Zellen und damit rund 300 Enzyme aktiviert.

 

Magnesium ist wichtig für...

• Deinen Stoffwechsel
• Die Energieproduktion Deines Körpers und Dein Leistungsvermögen
• Die Verminderung von Müdigkeit und Erschöpfung
• Das Gewebe und Körperflüssigkeiten
• Die Reizweiterleitung und die normale Nervenfunktion
• Die Aufrechterhaltung der Knochen und Zähne
• Unsere Muskelfunktionen

 

Du treibst viel Sport? Du bist starken körperlichen Belastungen oder hohem Stress ausgesetzt? Du leidest öfters unter Muskelkrämpfen? Dann solltest Du Deinen Körper mit einer Extraportion Magnesium versorgen.

 

Nobilin Magnesium Tabletten lassen sich leicht mit Wasser oder anderen Flüssigkeiten einnehmen und versorgen Dich pro Tablette mit 200 mg reinem Magnesium. Das entspricht im Mittelwert der Hälfte der für Erwachsenen empfohlenen Tagesdosis.

 

Gut zu wissen: Wenn Du Magnesiumpräparate oral aufnimmst, wird nicht die gesamte Menge von Deinem Körper verwertet. Dabei hängt die Aufnahme von der Höhe der Dosis ab. Verschiedenen Studien zufolge werden von 120 mg Magnesium ca. 35 Prozent resorbiert, während es bei 360 mg nur noch etwa 18 Prozent sind. Außerdem solltest Du wissen, dass das zusätzliche Magnesium nur dann nutzbringend in Deinem Organismus verbleibt, wenn dort genug bindende Moleküle zur Verfügung stehen. Diese bilden sich durch biochemische Anpassungen erst nachdem  über einen längeren Zeitraum eine erhöhte Menge des Minerals zugeführt wurde. Daher empfiehlt sich eine Einnahme entsprechender Nahrungsergänzungsmittel über mindestens vier Wochen.

 

Produkt mit bestem Preis-Leistung-Verhältnis 2017 in der Kategorie Magnesiumtabletten

Nobilin Magnesium Tabletten ist als bestes Produkt in der Kategorie "Magnesium" auf Vergleich.org gewählt worden. Vergleich.org ist ein zur Verbraucherorientierung unabhängiges Kaufberatungsportal, das seinen Lesern eine professionelle, umfassende Vergleichsanalyse von Alltagsprodukten liefert. Dabei werden professionelle Bewertungen und Testberichte gesammelt und ins Verhältnis zu Kundenrezensionen gesetzt. Der Verbraucher erhält so vor seiner Kaufentscheidung nicht bloß einen reinen Preisvergleich, sondern bekommt eine qualitative Bewertung Preis-Leistung geliefert.

Den Magnesium-Produktvergleich 2017 findest Du hier.

 

Starke Muskeln und Nerven mit Magnesium

Magnesium ist ein essentieller Mineralstoff und für alle Organismen unentbehrlich. Bereits Pflanzen können an Magnesiummangel leiden, besteht doch ihr Blattgrün, das Chlorophyll, im gesunden Zustand zu etwa 2 Prozent aus Magnesium. Der Körper eines erwachsenen Menschen enthält ungefähr 20 g Magnesium. Der Mineralstoff spielt für etliche Stoffwechselvorgänge eine wesentliche Rolle und ist als Coenzym oder Enzymbestandteil an Hunderten von Enzymreaktionen beteiligt. Freie Magnesium-Ionen haben außerdem eine wichtige Funktion als sekundäre Botenstoffe im menschlichen Immunsystem und stabilisieren das Ruhepotential von Zellen in Muskeln und Nerven.

 

Die Folgen von Magnesiummangel 

Wird der Bedarf an Magnesium über einen längeren Zeitraum nicht ausreichend gedeckt, zeigen sich etliche Symptome. Typisch sind Nervosität  und Reizbarkeit auf der einen Seite sowie Müdigkeit, Schwächegefühl und Konzentrationsmangel auf der anderen Seite. Häufig treten bei Magnesiummangel auch Muskelkrämpfe, Konzentrationsprobleme, Kopfschmerzen und Herzrhythmusstörungen auf. Es besteht sogar die Gefahr eines Herzinfarktes. Auch eine Verstärkung von Depressionen durch Magnesiummangel wird von einigen Wissenschaftlern vermutet.

 

Wieviel Magnesium benötigst Du täglich?

Je nach Alter und Geschlecht wird eine tägliche Zufuhr zwischen 24 und 400 mg Magnesium pro Tag empfohlen. Den höchsten Magnesiumbedarf haben männliche Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 15 und 25 Jahren. Fast ebenso hoch ist der Bedarf mit 390 mg bei Stillenden. Eine Übersicht findet sich bei der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V. Nicolai Worm, Professor an der Deutschen Hochschule für Prävention (DHPG), hält diesen Richtwert für zu niedrig angesetzt. Die Angaben orientieren sich ihm zufolge am Mittelwert der Bevölkerung. Für eine optimale Versorgung seien höhere Dosen zu empfehlen.

 

Laut der Nationalen Verzehrstudie II, die zwischen 2005 und 2007 Daten zu den Ernährungsgewohnheiten der Deutschen erhob, sind ein Viertel der Männer und ein Drittel der Frauen nur unzureichend mit dem essentiellen Mineral versorgt. Bei den Mädchen zwischen 14 und 18 sind es sogar die Hälfte. Auch Schwangere, Stillende und Senioren gehören zu den Risikogruppen.

 

Wichtig: Über den Schweiß scheidet Dein Körper wichtige Mineralstoffe, darunter auch Magnesium, aus. Achte besonders im Sommer darauf, wenn Du Dich viel bewegst!

 

Magnesiummangel und Diabetes

Diabetiker leiden besonders häufig an Magnesiummangel. Dieser könnte sogar eine der Ursachen für das Krankheitsbild sein. Zwei der größten epidemiologischen Studien, also Studien, die sich mit der Verbreitung von Krankheiten in der Bevölkerung befassen, fanden durch die Untersuchung von insgesamt etwa 130.000 Teilnehmern heraus, dass Menschen, die sich dauerhaft magnesiumarm ernähren, signifikant häufiger an Diabetes erkranken.

 

Welche Lebensmittel sind reich an Magnesium?

Das Mineral Magnesium ist lebenswichtig, kann aber von unserem Körper nicht selbst hergestellt werden. Daher ist die Einnahme durch Nahrung (und bei Bedarf von Nahrungsergänzungsmitteln wie z.B. Magnesium Verla, Biolectra oder Nobilin Magnesium Brausetabletten) lebensnotwendig. Magnesium findet sich vor allem in Vollkornprodukten, aber auch in Mineralwasser, Leber, Geflügel, Fisch, Kernen von Kürbissen und Sonnenblumen, verschiedenen Nüssen, Schokolade, Kartoffeln, Spinat, Kohlrabi, Orangen, Bananen, Beerenobst sowie in Milch und Milchprodukten.&

 

Magnesiumpräparate liefern Magnesium stets in Verbindungen, d.h. das Magnesium ist an einen anderen Stoff gebunden. Bei der Verbindung Magnesiumoxid beispielsweise ist das Mineral an Sauerstoff gebunden, während es im Magnesiumcarbonat als Verbindung mit dem Salz der Kohlensäure vorliegt. Es gibt noch weitere Verbindungen wie Magnesiumsulfat oder Magnesiumcitrat. Die Art der Verbindung schient für die Bioverfügbarkeit und die Geschwindigkeit der Resorption keine Rolle zu spielen. Viel wichtiger ist, dass Magnesium über einen längeren Zeitraum eingenommen werden muss, um vom Körper gut verwertet werden zu können.