Kostenloser Versand
Kostenloser Versand

ab einem Bestellwert von € 25,- innerhalb Deutschlands. Für Bestellungen bis € 25,- erheben wir € 3,95 Versandgebüren.

Sie haben keine Waren in Ihrem Warenkorb.

Loading..

Product was successfully added to your shopping cart.

2

Product was successfully added to your comparison list.

Sterine

Service Hotline
0800 — 50 400 50
Lieferung in 2 Tagen
2-Monatige
Geld-Zurück-Garantie
Kostenloser Versand*
2 Artikel
    • Pflanzensterine senken nachweislich den Cholesterinspiegel.* Ein hoher Cholesterinspiegel ist ein Risikofaktor für die Entwicklung einer koronaren Herzerkrankung.
    • Pflanzensterine tragen zur Aufrechterhaltung normaler Cholesterinwerte bei**

    Ab: 19,90 €

    inkl. MwSt., zzgl. Versand
    • enthält ein standardisiertes wasserlösliches lycopinfreies Tomatenkonzentrat (WSTC II = FRUITFLOW®)
    • WSTC II hilft die normale Blutplättchenaggregation zu erhalten und trägt so zu einem gesunden Blutfluss bei*
    • erhält auf natürliche Weise die normale Beschaffenheit der Blutplättchen ohne die normale Blutgerinnung, z.B. bei Verletzungen, zu beeinflussen
    • Vitamin B1 trägt zur normalen Herzfunktion bei
    • gluten-, laktose- und lycopinfrei. Es ist für Vegetarier und Veganer geeignet.
    • Die Einnahme von Nobilin Cardioflow ist unbegrenzt möglich. Auch nach längerer Anwendung treten keine Nebenwirkungen auf.
    • Die Wirkung setzt innerhalb von 1,5 Stunden nach Einnahme ein und hält 12 bis 18 Stunden an

    • * Um die positive Wirkung zu erreichen, sollte täglich eine Kapsel (150 mg WSTC II) mit einem Glas Flüssigkeit eingenommen werden

    Ab: 21,90 €

    inkl. MwSt., zzgl. Versand
2 Artikel

Senken Sie auf natürliche Weise Ihre Cholesterinwerte

Für alle, deren Cholesterinspiegel leicht erhöht ist, oder die Ihren Cholesterinspiegel vorbeugend kontrollieren wünschen, bringt MEDICOM NOBILIN CHOLESTOFIT auf den deutschen Markt. Die in NOBILIN CHOLESTOFIT enthaltenen Sterine sind pflanzliche Sterine. Pflanzensterine (Phytosterine/Phytosterole) verfügen über eine dem Cholesterin ähnliche und damit auch fettähnliche Struktur. Die freien Pflanzensterine verbinden sich im Darm mit Cholesterin zu unlöslichen Verbindungen, welche dann ausgeschieden werden. Während der Fettverdauung entstehen im Darm sogenannte Micellen (Klümpchen), in denen alle Fette und fettähnlichen Substanzen eingebunden sind, um so in die Darmwand und in unseren Organismus aufgenommen zu werden. Die freien Pflanzensterine nehmen dem Cholesterin die Bindungsstellen in diesen Micellen, sodass das Cholesterin nicht über die Darmwand aufgenommen werden kann, es verbleibt im Darmbrei und wird ausgeschieden.

Eine ausreichende Zufuhr an Pflanzensterinen – mind. 800 mg – senkt den Gesamtcholesterin- und den LDL-Cholesterinspiegel und wirkt sich nicht auf den HDL-Cholesterin- und Triglyceridspiegel im Blut aus. Gehen Sie kein Risiko ein: Senken Sie rechtzeitig erhöhte Cholesterinwerte Ein weit verbreitetes Gesundheitsrisiko unter der deutschen Bevölkerung sind erhöhte Cholesterinwerte: Nahezu 70 Prozent der Erwachsenen in Deutschland weisen leicht bis deutlich erhöhte Cholesterinwerte auf. Ein auf Dauer erhöhter Cholesterinspiegel kann langfristig gesundheitliche Folgen bedeuten. Darunter die Arterienverkalkung oder auch im schlimmsten Falle Herz-Kreislauf-Krankheiten.

phone

Service Hotline 0800 - 50 400 50

delivery_truck

Lieferung in 2 Tagen

money_back

2-Monatige Geld-Zurück-Garantie