ekomi Trusted Shops Bio Madin

Medicom

In Bewegung bleiben - einfach fabelhaft


HIER ENTDECKEN >
Stabilität maßgeschneidert
HIER ENTDECKEN >

Deine Vorteile bei Medicom

Alles rund um den Schlaf und Schlafstörungen


HIER ENTDECKEN >

Medicom – Themen, Anwendungsgebiete und Wirkung

Wir freuen uns, dass Du zu uns gefunden hast. Stöbere durch unsere Liste der Themen (Anwendungsgebiete), die am häufigsten nachgefragt werden und finde Dein Gesundheitsprodukt, welches individuell zu Deiner jetzigen Lebenssituation am Besten passt. Eine Übersicht über die wichtigsten Anwendungsgebiete und Indikationen klappt sich automatisch auf, wenn Du mit der Maus über den MenüPunkt 'Themen' fährst. Auch hier erhältst Du eine priorisierte Auflistung unserer Produkte.

 

Rundumschutz

Um unseren Körper gesund zu halten ist es notwendig ihn mit allen lebenswichtigen Vitaminen, Spurenelementen und Mineralstoffen zu versorgen, die er für den reibungslosen Ablauf aller Prozesse braucht. Viele dieser Vitalstoffe müssen wir über die Nahrung aufnehmen, da der Organismus sie nicht selbst herstellen kann. Denn nur wenn kein Defizit an Vitalstoffen besteht, funktioniert auch unser Rundumschutz.

 

Unser Immunsystem

Täglich werden wir förmlich mit Keimen und Bakterien, Viren und Pilzen nur so bombardiert. Sie schwirren durch die Luft und können dem Körper gefährlich werden. Doch unser Immunsystem hilft uns jeden Tag dabei, diese Krankheitserreger abzuwehren. Den Körper gesund zu halten ist jedoch viel Arbeit, für die unser Abwehrsystem mit ausreichend Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen ausgestattet werden soll, um den Schutz des Körpers garantieren zu können.

 

Vitamine

Vitamine sind die Lebensquelle unseres Körpers. Bei ihnen handelt es sich um organische Verbindungen, die der Körper nicht selbst herstellen kann. Dabei sind Vitamine essenziell, also lebensnotwendig, für unseren Stoffwechsel und machen viele seiner Prozesse erst möglich. Einige der Vitamine wirken gar als Radikalfänger und wehren so Freie Radikale ab, die ansonsten unsere Zellstrukturen angreifen könnten.

 

Mineralstoffe

Zu den wichtigsten Mineralien gehören Calcium, Magnesium und Natrium, die im Körper Aufgaben wie den Aufbau von Knochen- und Muskelmasse und den Bau von Zähnen übernehmen. Vor allem jedoch sind sie ausschlaggebend für die Muskel- und Nervenfunktionen sowie für die Übertragung von Impulsen. Denn nur wenn unser Körper schnell genug auf Krankheitserreger reagieren, also zügig genug die Informationen übertragen kann, funktioniert auch unser Abwehrsystem.

 

Spurenelemente

Spurenelemente zählen eigentlich zu den Mineralstoffen. Da der Körper sie jedoch nur in sehr kleinen Mengen benötigt, also nur Spuren davon, unterscheidet man sie von anderen Mineralien. Einige Beispiele der Spurenelemente sind zum Beispiel das Jod, welches der Körper für die Bildung von Schilddrüsenhormonen verwendet, oder Eisen, das im Organismus zur Bildung von Blut gebraucht wird.

 

Bewegung

Das A und O bei der Gesunderhaltung des Körpers ist die regelmäßige Bewegung. Nicht nur, dass die körperliche Tätigkeit uns hilft, unser Körpergewicht zu reduzieren und zu normalisieren, der Sport unterstützt uns auch dabei Krankheiten vorzubeugen und unser Immunsystem zu stärken.