ekomi Trusted Shops Bio Madin

Medicom

Vitamine, Mineralstoffe und Heilpflanzen

Vitamine, Mineralstoffe und Co. werden unter den Begriff Nahrungsergänzungsmittel subsumiert. Diese Vitalstoff-Präparate sind keine modische Erscheinung: Seit Jahrtausenden werden Heilpflanzen in der Vorsorge und kurativen Medizin eingesetzt. Auch Vitamintabletten gibt es seit vielen hundert Jahren.

 

Wer braucht Vitamine?

Wer gesund lebt – das heißt nicht raucht, wenig Alkohol trinkt, sich mit Bewegung, Sport und Fitness fit hält und auf eine ausgewogene Ernährung mit reichlich frischem Obst und Gemüse achtet, der benötigt eigentlich keine zusätzlichen Vitamine, um seine Gesundheit zu erhalten. ABER, jetzt kommt das große Aber, unser Alltag ist zunehmend durch Stress, Hektik, Kantinenessen oder Fast-Food geprägt. On top kommt noch mangelnde Bewegung!

 

Vitamine von Medicom

Medicom möchte Ihnen den Weg zu einer gesunden Lebensweise aufzeigen. Wir erklären Ihnen, welche Vitamine sinnvoll sind, wie viel unser Körper davon benötigt. Ein Vitamin ist eine organische Substanz, die zur Regulierung des Stoffwechsels der Zelle unverzichtbar ist und auch für die Prozesse, die Energie aus der Nahrung freisetzen.

 

Viele Studien belegen, dass bestimmte Vitamine sogenannte Antioxidantien sind, die die Körperzellen vor Schädigungen schützen und darum in der Lage sind, uns bei unserer Gesundheitsvorsorge unterstützen. Die 13 bekanntesten Vitamine werden in fettlösliche (E, D, K und A) und wasserlösliche (acht B-Vitamine und Vitamin C) eingeteilt. Die Unterscheidung zwischen fettlöslichen und wasserlöslichen Vitaminen ist wichtig. fettlösliche Vitamine werden relativ lange, d.h. über Monate bis Jahre im Körper gespeichert, wasserlösliche Vitamine – mit Ausnahme von Vitamin B12 – bleiben hingegen nur kurze Zeit im Körper. Diese Vitamine sollten daher regelmäßig zugeführt werden.

 

Stellt unser Körper die Vitamine selbst her?

Mit wenigen Ausnahmen, nämlich den Vitaminen D und K, ist der Körper nicht in der Lage, Vitamine selbst herzustellen. Um gesund zu bleiben, müssen diese daher über die Nahrung oder in Form von Vitalstoffpräparaten aufgenommen werden.

 

Wie nehme ich Vitamine richtig ein?

Die meisten Vitamine können in höheren Dosierungen aufgenommen werden, als in den allgemeinen Referenzwerten angegeben werden. Es kommt dabei zu keinerlei Nebenwirkungen. Bei Medicom erhältst Du Nahrungsergänzungsmittel, die in ihrer Dosierung der Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelementen wissenschaftlich so zusammengestellt sind, dass sie für gewöhnlich unschädlich sind. Dennoch solltest Du Dich von unseren Experten kostenlos beraten lassen, wenn Du unsicher sein solltest. Auf dem Markt preisen leider sehr viele Anbieter mit 'Megadosen', getreu dem Motto: 'Viele Vitamine helfen auch viel.' Medicom sieht das durchaus differenziert. Wir bitten darum, die Dosierungshinweise zu befolgen, und uns bei Fragen zu kontaktieren.

Deine Vorteile bei Medicom