Kostenloser Versand
Kostenloser Versand

ab einem Bestellwert von € 25,- innerhalb Deutschlands. Für Bestellungen bis € 25,- erheben wir € 3,95 Versandgebüren.

Sie haben keine Waren in Ihrem Warenkorb.

Loading..

Product was successfully added to your shopping cart.

2

Product was successfully added to your comparison list.

-10%

Curcuma

  • hochwertiger Extrakt aus der Gelbwurz (Curcuma longa)
  • der Extrakt ist auf einen Gehalt von 95% Curcuminoiden standardisiert
  • mit schwarzem Pfeffer angereichert
  • optimierte Bioverfügbarkeit
  • traditionell angewendet in der Chinesischen Medizin (TCM) und im Ayurveda
  • 500 mg Curcuma-Extrakt in 2 Kapseln
  • leicht zu öffnende Steckkapsel
  • Glutenfrei
     
    Kapsel 1
     
    Laktosefrei
     
    Vegan
     
    5 5
    2Kundenmeinung(en)

    Bitte wählen Sie eine Größe
    Empfohlene Auswahl
    Menge
    1
    - +

    *Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand.
    Gratisversand ab € 25,- innerhalb Deutschlands.

    Curcuma

    der indische Gelbwurz

    Kurz nach dem Essen fühlen wir uns oft matt und energielos. Kein Wunder – der Verdauungsapart hat seine Arbeit aufgenommen und braucht dazu eine Menge Power, vor allem dann, wenn unser Ernährungsplan nicht ganz so ausgewogen ist, wie er eigentlich sein sollte. Wir schlagen vor, Du lehnst Dich zurück, entspannst Dich und während Du verdaust, liest Du jetzt etwas über Curcuma, eine der ältesten Heilpflanzen der Welt.

    Was ist Curcuma?

    Curcuma longa, auch als indischer Gelbwurz bekannt, gehört zu den Ingwergewächsen und wird seit tausenden von Jahren sowohl in der Ayurvedischen als auch in der Traditionellen Chinesischen Medizin verwendet. Das gelbe Rhizom der Pflanze ist stark verzweigt und ähnelt dem des Ingwers. Während die Inder es vornehmlich zu Pulver verarbeiten und konsumieren, kocht die südostasiatische Küche gerne mit der frischen Knolle. Hierzulande kennen wir Curcuma vor allem als Geschmacksträger und farbgebenden Bestandteil von exotischen Currys.

    Die relevanten Inhaltsstoffe des Curcumas sind die Curcuminoide, zu denen neben Curcumin auch Demethoxycurcumin, Bisdemethoxycurcumin und Cyclocurcumin zählen. 

    Die Einnahme von Curcuma

    Curcuminoide sind schwer wasserlöslich und werden daher nur in geringem Maße vom Magen-Darm-Trakt absorbiert. Die Bioverfügbarkeit – also der Anteil des Wirkstoff, der nach Einnahme dem Körper tatsächlich zur Verfügung steht – ist daher bei Curcuminoiden gering. Durch Auflösen in Öl oder durch Erhitzen wird die Bioverfügbarkeit des gesundheitsfördernden Farbstoffes deutlich erhöht. Besonders wirksam ist jedoch die Beimischung von Piperin (einem Bestandteil des schwarzen Pfeffers). In Kombination mit Piperin steigert sich die Bioverfügbarkeit von Curcuma um 2000 Prozent.

    Die empfohlene Mindestdosis pro Tag liegt bei 500 mg.

    Medicom bietet Dir in der Naturlinie TERRA Kurkuma in Premiumqualität. Die von der European Scientific Cooperative on Phytotherapy (ESCOP) und der Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfohlenen Höchstmenge pro Tag liegt bei 3 g Curcuma-Pulver aus dem getrockneten Wurzelstocks. Curcuma kann unbegrenzt verwendet werden. 

    Die leicht zu öffnenden Medicom Curcuma Steckkapseln enthalten je 250 mg hochwertiges Kurkuma mit 95 Prozent wirksamen Curcuminoiden und 2,5 mg Schwarzes-Pfeffer-Extrakt mit 95 Prozent Piperin. Nimm mindestens zweimal täglich eine Kapsel mit ausreichend Flüssigkeit zu Deinen Mahlzeiten ein. Curcuma gilt im Allgemeinen als sehr gut verträglich.

    Curcuma ist ein sinnvoller Bestandteil der täglichen Ernährung. Hochwertige Nahrungsergänzungsmittel wie Curcuma von Medicom garantieren eine optimierte Bioverfügbarkeit und einen hohen Anteil an Curcuminoiden.

    Du solltest Nahrungsergänzungsmittel nicht als Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise verwenden. Die empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Das Produkt bitte außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren.

    2 Kapseln enthalten/enthält:
    Curcuma-Extrakt (mit 95% Curcuminoiden) 500 mg
    schwarzer Pfeffer-Extrakt (mit 95% Piperin) 5 mg
    Täglich 2 Kapseln mit ausreichend Flüssigkeit schlucken.

    Bewertung für den Artikel Curcuma

    5/5 Sterne

    2 Bewertungen - 0 von 2 Kunden (0%) haben "Curcuma" positiv bewertet

    • 5 Sterne
      (2)
    • 4 Sterne
      (0)
    • 3 Sterne
      (0)
    • 2 Sterne
      (0)
    • 1 Sterne
      (0)
    Ekomi
    Was ist eKomi?
    Was ist eKomi?

    eKomi ist ein unabhängiger Online-Bewertungsdienstleister. eKomi generiert und verwaltet Kundenbewertungen und Erfahrungen für Unternehmen und unterstützt Unternehmen dabei, Kunden zu befragen, authentisches und wertvolles Kundenfeedback zu gewinnen und sorgt somit für mehr Transparenz und Sicherheit für Verbraucher beim E-Commerce.

    Wie kommt es zu einer Bewertung?

    Nur Unternehmen, die eine von eKomi entwickelte und authentifizierte Software installiert haben, können die eigenen Kunden befragen und das eKomi Gütesiegel nutzen, nachdem eine gewisse Anzahl an Kunden Bewertungen hinterlassen haben. eKomi stellt sicher, dass die eKomi Bewertungen ausschließlich von Kunden stammen, die eine echte Erfahrung mit dem Anbieter gemacht haben (z.B. Bestellung). Sie können den Anbieter also nur bewerten, wenn dieser eKomi Kunde ist und Sie z.B. etwas bestellt haben.
    • 17.03.2017 12:27
      „Ich unterstütze damit meinen etwas trägen Darm, auch die Blähungen lassen nach."
    • 17.03.2017 11:00
      „mit allen Produkten bin ich sehr zufrieden"
    Service Hotline
    0800 — 50 400 50
    Lieferung in 2 Tagen
    2-Monatige
    Geld-Zurück-Garantie
    Kostenloser Versand*



    Curcuma

    Indiens Ambrosia

    Im weiteren Sinne ist Curcuma eine Pflanzengattung aus der Familie der Ingwergewächse zu der rund hundert Arten gehören. Im engeren Sinne wird damit in der Regel der Indische Gelbwurz (Curcuma longa) und vor allem das aus seinem Rhizom (unterirdisch wachsende Sprossachse) gewonnene Gewürz bezeichnet. In der indischen, aber auch in der thailändischen Küche spielt Kurkuma in getrockneter und gemahlener Form, aber auch als ganze Knolle seit alters her eine wichtige Rolle. Im Rhizom des Indischen Gelbwurzes stecken verschiedene ätherische Öle, Säuren und Curcuminoide wie der gelbe Farbstoff Curcumin.