Kostenloser Versand
Kostenloser Versand

ab einem Bestellwert von € 25,- innerhalb Deutschlands. Für Bestellungen bis € 25,- erheben wir € 3,95 Versandgebüren.

Sie haben keine Waren in Ihrem Warenkorb.

Loading..

Product was successfully added to your shopping cart.

2

Product was successfully added to your comparison list.

Rezept: Artischocken in Weißwein

Ein Herz für Artischocken hat nicht nur Dein Gaumen, sondern ganz bestimmt Deine Leber. Für Deinen Magen ist es Liebe auf den ersten Blick. Dieses Rezept ist so einfach und leicht bekömmlich. Wenn Du einmal Artischockenherzen mit Weißwein gegessen hast, wird dieses Rezept bestimmt zu Deinen Leibspeisen gehören.

Es gibt Gemüse, das wir lieben und gerne essen. Woran liegt das? Im Fall der Artischocken ist es nicht nur der gute Geschmack. Vielleicht hört sich das Wort Bitterstoffe jetzt nicht so gut an, aber die Artischocke enthält reichlich Bitterstoffe, von denen unsere Galle und Leber profitieren. Das hilft Deiner Verdauung und - wie schön - Deiner Fettverbrennung. Artischocken für Deine Wohlfühlfigur.

Hier geht es zum Rezept:

Zubereitungszeit 30 Minuten
Einfach
Kochzeit 20 Minuten
Für 2 Personen

Zutatenliste

• 12 Artischocken
• 3 Knoblauchzehen
• 2 Zwiebeln
• 2 Msp Rosenpaprika
• 2 Lorbeerblätter
• Wasser oder Gemüsebrühe
• Salz
• weißer Pfeffer
• Saft einer Zitrone
• Meersalz
• zum Anbraten: Rapsöl
• etwas Weißwein

Harte Artischockenblätter entfernen bis Du die hellgelben Knospenblätter erreichst. Nun die obere Hälfte und den Stiel abschneiden. Die Artischockenherzen vierteln. Geviertelte Artischockenherzen in eine Wasserschale mit Zitronensaft legen. Der Grund: Angeschnittene Artischocken werden schnell grau-schwarz. Der Zitronensaft verlangsamt das.

Knoblauchzehen und Zwiebel schälen und klein würfeln.

In dieser Ordnung anbraten: Knoblauchzehen in Rapsöl leicht anbraten. Zwiebeln, 2 Lorbeerblätter und 2 Messerspitzen Rosenpaprika hinzugeben. Nicht zu lange warten, sonst wird Rosenpaprika zu bitter. Nun die Artischockenherzen abtropfen lassen und in die Pfanne geben. Kurz anbraten. Jetzt kannst Du Wasser oder Gemüsebrühe hinzugeben bis das Gemüse abgedeckt ist. Nun nach Geschmack salzen und pfeffern. 2 Schuß Weißwein hinzugeben und bei geringer Hitze mit zugedeckter Pfanne 20 Minuten köcheln lassen.

Et voilá! Lasst es Euch schmecken.

Dieses Gericht ist besonders gut für abends, weil es leicht bekömmlich ist und Deiner Verdauung gut tut.

• Hier im Blog findest Du mehr interessante Infos über Heilpflanzen wie Artischocken.
• Möchtest Du Deine Leber/Verdauung unterstützen? Hier geht es lang.
• Möchtest Du regelmäßig über das Thema Gesundheit und Gesundheitsprodukte informiert werden? Hier kannst Du Dich gratis zum MEDICOM-Newsletter eintragen und einmalig einen 20%-Rabatt erhalten.

Schreibe einen Kommentar

  • *Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Wir erlauben uns, Kommentare vor dem Veröffentlichen zu prüfen.